Essay-Wettbewerb


In Partnerschaft mit dem Liberalen Institut rufen wir zu einem Essay-Wettbewerb auf! Teilnahmeberechtigt sind alle an Schweizer Universitäten und Hochschulen immatrikulierten Studierenden unter 30 Jahren.

Thema: Stellen Politikerentschädigungen eine Gefahr für freiheitliche Werte dar?

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit einem Preisgeld von 1500 Franken (1. Preis), 1000 Franken (2. Preis) und 500 Franken (3. Preis) ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2019.

Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb finden sich hier.

«Unverzichtbare Lektüre:
eine intellektuelle Zündkerze, die das
Weiterdenken in Gang bringt.»
Wolf Lotter, Autor und Mitgründer von «brand eins»,
über den «Schweizer Monat»