SchweizerMonat

Der «Schweizer Monat» im Oktober

Ausgabe 1090 – Oktober 2021
Die Schweiz ist der Ausreisser

Die Ausgabe enthält:

Mit weiteren Beiträgen von Gilles KepelJovana Diković und Björn Hayer.

Ausgabe ansehen

Inflation: Gekommen, um zu bleiben?

Steigende Preise, brennende Reifen
Ein Mann schwingt die libanesische Flagge während eines Protestes gegen die Absetzung des Richters, der für die Untersuchung der Explosion vom 4. August 2020 zuständig gewesen wäre. Bild: Simon Haddad.
Steigende Preise, brennende Reifen

Korruption, Misswirtschaft und nun auch noch eine Währungskrise: Im Libanon hat der Staat auf ganzer Linie versagt. Wie es sich in einem Land lebt, dessen Zentralbank alles verspielt hat.

Kultur-Schwerpunkt Herbstlyrik

Die neuste Ausgabe des Studio Libero

«Studio Libero» – das Videogespräch

«Das ist eine Fundamentalkritik»

Studio Libero #17: Sozialwissenschaftler Marko Ković kritisiert, dass sich in der Coronakrise im deutschsprachigen Raum ein selbstreferenzielles Kommunikations-Ökosystem von massnahmenkritischen Stimmen gebildet habe, das den rationalen Diskurs bedrohe. Er spricht im Interview auch über Medienförderung und Machtkritik und bezeichnet sich als Sozialist.

«Studio Libero» – der Podcast

Apéro: Häppchen aus der Alltagskultur

Pascal Bruckner räumt wieder mal auf
Pascal Bruckner: «Ein nahezu perfekter Täter». Edition Tiamat, 2021.
Pascal Bruckner räumt wieder mal auf

Während universitäre Forschung, Kulturbetrieb und Politik akute Probleme entweder ignorieren, schönreden oder verschärfen, sorgt der französische Philosoph geradezu im Alleingang für Ordnung.

Newsletter

Abonnieren Sie heute die grossen Themen von morgen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter.

100 Jahre «Schweizer Monat»

Liberty Lab