Wir brauchen Ihre Unterstützung — Jetzt Mitglied werden! Weitere Infos

Apéro

Apéro: Häppchen aus der Alltagskultur

«Liberty Road Trip»
Rainer Zitelmann: Weltreise eines Kapitalisten: Auf der Suche nach den Ursachen von Armut und Reichtum, 2024. Bild: FinanzBuch Verlag.
«Liberty Road Trip»

20 Monate lang reiste Rainer Zitelmann um den Globus, um zu erfahren, wie es um die wirtschaftliche Freiheit bestellt ist.

Comics gegen Überregulierung
Bryan Caplan: Build, Baby, Build: The Science and Ethics of Housing. Washington DC: Cato Institute, 2024. Bild: Cato.
Comics gegen Überregulierung

Akademie trifft Kunst: Der Ökonom Bryan Caplan argumentiert in einer Graphic Novel für freie Immobilienmärkte.

Eine schonungslose Abrechnung
Tulsi Gabbard: For Love of Country: Leave the Democrat Party Behind, 2024. Bild: Orell Füssli.
Eine schonungslose Abrechnung

In ihrem neuen Buch wirft Tulsi Gabbard der Demokratischen Partei Wokeismus, Rassismus, Kriegstreiberei und Verachtung für die amerikanische Verfassung vor.

Weltoffen und abhängig
Studie «Sorgengesellschaft Schweiz? Perspektiven der Bevölkerung auf Wirtschaftspolitik und Verantwortung». Bild: Wir, die Wirtschaft.
Weltoffen und abhängig

Bürger aus der ganzen Schweiz treffen sich mit Wirtschaftsvertretern, um über ihre Meinung zur Schweizer Volkswirtschaft zu sprechen. Die Umfrageergebnisse zeichnen ein ambivalentes Bild.

Die Macht der Bakterien
«Hack your Health: Die Geheimnisse unserer Verdauung», auf Netflix. Bild: Netflix.
Die Macht der Bakterien

Die Netflix-Doku «Hack your Health» zeigt die Bedeutung der Darmgesundheit. Ein Thema, über das man bisher wenig sprach, stösst nun auf grosses Interesse.

In dubio pro libertate?
Gerhard Schwarz & Claudia Wirz: Weder lechts noch rinks: 101 Kolumnen aus der Neuen Zürcher Zeitung, 2024.
In dubio pro libertate?

Acht Jahre lang leisteten Gerhard Schwarz und Claudia Wirz in der NZZ publizistisch Gegensteuer gegen den überbordenden Staat. Nun ist ein Best-of ihrer Kolumnen als Buch erschienen.

Gefälligkeitswissenschaftler und Hofmedien
Vortrag von Prof. Michael Meyen bei der Veranstaltung «TankstellaBeiz», 19.04.2024. Bild: Michael Straumann.
Gefälligkeitswissenschaftler und Hofmedien

An einem Vortragsabend in Liechtenstein referieren Bernd Fleischmann, Michael Meyen und Michael Esfeld darüber, ob sich Wissenschaft und Medien einer politischen Agenda verschrieben haben.

Abonnieren Sie unsere
kostenlosen Newsletter!