SchweizerMonat

Der «Schweizer Monat» im Februar 2023

Ausgabe 1103 – Februar 2023
Vom Glück des Lesens

Die Ausgabe enthält:

Mit weiteren Beiträgen von Eduard Kiener, Eliot Higgins, Franziska Wigger, Matthias Samuel Jauslin, José Cordeiro, Bruno S. Frey, Christian P. Hoffmann, Eszter Hargittai u.v.m.

Ausgabe ansehen

Aktuelle Debatten

Aktuelles aus dem «Studio Libero»

Nächster Event

Rezensionen

Studio Libero – Videogespräch und Podcast

«Es gibt keine kollektiven Freiheiten»

Studio Libero #68: Die österreichische Journalistin Anna Schneider ist als Chefreporterin bei der deutschen Tageszeitung «Die Welt» tätig. Sie spricht über das linksgrüne Medienmilieu in Berlin, über die Angst vor kontroversen Debatten und ihr neues Buch «Freiheit beginnt beim Ich».

«Das ist ein Versagen des Parlaments»

Studio Libero #67: Die Rechenschaftspflicht der Zentralbank ist in der Schweiz zu wenig stark ausgeprägt, sagt Rechtsanwalt Hans Kuhn. Das Parlament müsse seiner Aufsichtspflicht stärker nachkommen, brauche dafür aber auch neue Instrumente.

Cartoon

von Ahoi Polloi

Profitieren Sie jetzt von unserer Aboaktion!

Abo bestellen, 100 Franken erhalten!

Bestellen Sie ein Abo des «Schweizer Monats» in unserem Aboshop. Nach der Bestellung senden wir Ihnen den Aktionscode zu. In wenigen Schritten können Sie ein Swissquote-Konto eröffnen und erhalten einen Trading Credit über 100 Franken gutgeschrieben.

 

Das Angebot gilt für alle Jahres- und 2-Jahresabos Print und Online (Monats- und Probeabos sind von der Aktion ausgeschlossen) und nur für Schweizer Kunden. Der Trading Credit über 100 Franken steht Ihnen für Trades auf Swissquote zur Verfügung. Sobald Sie online Transaktionen ausführen, wird die anfallende Gebühr automatisch vom Trading Credit abgezogen.

Im Original

Lesen Sie hier Texte in Originalsprache.

Artikel mit Freunden teilen!

Sie sind Abonnent des «Schweizer Monats» und Ihnen gefallen unsere Beiträge? Dann lassen Sie auch Ihre Freunde daran teilhaben und spenden Sie einen 24-Stunden-Link

Wenn Sie auf der Webseite eingeloggt sind, erscheint jeweils am Ende der Artikel eine blaue Box mit dem Titel «Mit Freunden teilen!». Per Mausklick auf den Button «Artikel teilen» können Sie diesen Link an beliebige Personen weitergeben. 
 

Apéro: Häppchen aus der Alltagskultur

Kreative Lösung gesucht
Barbara Janom Steiner. Bild: Screenshot Web-TV SNB.
Kreative Lösung gesucht

Dass die Aktionäre der Nationalbank auf ihre bescheidene Dividende verzichten müssen, ist ein Ärgernis. Die Präsidentin des Bankrats, Barbara Janom Steiner, sollte die Gelegenheit nutzen.

Wie ein Song à la Modern Talking entsteht
Marti Fischer verkleidet als die beiden Mitglieder des deutschen Popmusik-Duos Modern Talking. Bild: Screenshot YouTube/Marti Fischer
Wie ein Song à la Modern Talking entsteht

In seiner Reihe #WieGehtEigentlichMusik produziert der deutsche YouTuber Marti Fischer Songs im Stile von bekannten Künstlern.

Profitieren Sie jetzt von unserer Aboaktion!

Jetzt 2-Jahresabo lösen und ein Hardware-Wallet «BitBox02» erhalten!

Sie erhalten 20 Ausgaben des «Schweizer Monats» inkl. Sonderpublikationen zu aktuellen Themen sowie Vollzugriff auf die Onlineinhalte, Archive und E-Paper. Dazu offerieren wir Ihnen eine «BitBox02» zur sicheren Nutzung und Aufbewahrung von Kryptowährungen im Wert von CHF 130.

Zum Sonderangebot

Inflation: Gekommen, um zu bleiben?

Steigende Preise, brennende Reifen
Ein Mann schwingt die libanesische Flagge während eines Protestes gegen die Absetzung des Richters, der für die Untersuchung der Explosion vom 4. August 2020 zuständig gewesen wäre. Bild: Simon Haddad.
Steigende Preise, brennende Reifen

Korruption, Misswirtschaft und nun auch noch eine Währungskrise: Im Libanon hat der Staat auf ganzer Linie versagt. Wie es sich in einem Land lebt, dessen Zentralbank alles verspielt hat.

Auf leisen Sohlen
Peter Bernholz, fotografiert von Peter Püntener.
Auf leisen Sohlen

Die Geschichte der Inflation zeigt: In Krisenzeiten treibt eine lockere Geldpolitik wie derzeit die Preise oft mit Verzögerung nach oben – dann dafür heftig.

Newsletter

Abonnieren Sie heute die grossen Themen von morgen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter.