Vorschau

Vorschau

Die nächste Ausgabe

Das Dossier der Ausgabe Februar 2008 gilt dem Thema «Regeneration der Universität».

Gast in der Galerie ist Thomas Huber.

Aus der Agenda 2008

«Appenzell»

«Kunst der Kritik»

«Global, lokal»

«La Chaux-de-Fonds»

«Endlichkeit»

Zuletzt erschienen

«Knappes Wasser»

«Staaten in der Schuldenfalle»

«Aargau – ein Kanton startet durch»

«Der Mensch und die Grenzen seiner Natur»

«Macht der Ressourcen»

«Kein Ende der Leselust»

«Volkswille und Sachverstand»

«Scheitern ist nicht strafbar»

«Worst Case»

Dank

Das Dossier dieser Ausgabe wurde unterstützt durch Emil Frey, Thomas Schmidheiny und Tito Tettamanti.

Bezugsquellen

Blättern & kaufen bei exklusiven Partnern der «Schweizer Monatshefte»:

Buchhandlung sec52

Josefstrasse 52, 8005 Zürich, www.sec52.ch

KLIO Buchhandlung und Antiquariat

Zähringerstrasse 41/45, 8001 Zürich, www.klio-buch.ch

Buchhandlung zur Rose

Gallusstrasse 18, 9000 St. Gallen

sirup.no.com, Willi Krafft

Alfred Escher-Strasse 23, 8002 Zürich, www.sirup.no.com

Direktbestellungen unter: www.schweizermonatshefte.ch

«Das intelligenteste
Magazin der Schweiz.»
Rolf Dobelli, Bestseller-Autor und Unternehmer,
über den «Schweizer Monat»