Vorschau

Das Dossier der Ausgabe März/April 2007 gilt dem Thema «Leseförderung».
Gast in der Galerie ist der Schweizer Künstler Jürg Lehni.

Vorschau

Aus der Agenda 2007/08

«Macht der Ressourcen»

«Natur & Musik»

«Kanton Aargau»

«Staaten in der Schuldenfalle»

«Jugend»

«Endlichkeit»

«La Chaux-de-Fonds»

«Kunst der Kritik»

Zuletzt erschienen

«Scheitern ist nicht strafbar»

«Worst Case»

«City-State»

«Kulturförderung»

«Inspiring Europe»

«Ungarn 1956/2006»

«Weltanschauungen»

«Die Angst der Deutschen vor dem Aufbruch»

«Dienstleistung Kunst»

«Der beste Journalismus ist der,
den man liest, obwohl einen das Thema bis dahin gar nicht interessiert hat.
Beim MONAT passiert mir das ständig.»
Niko Stoifberg, Schriftsteller und Redaktor bei «getAbstract», über den «Schweizer Monat»