«Unternehmer sollten ihre
Meinung stärker vertreten»

Studio Libero #42: Jobst Wagner, Unternehmer und Initiant des StrategieDialog21, spricht über Geschäfte mit Russland, die Schweizer Coronapolitik und die Aufgabe der Unternehmer, in der Öffentlichkeit Stellung zu beziehen.



Aufgezeichnet am 13.04.2022

«Kurvt unentwegt jenseits
der Staatsgläubigkeit.»
Beat Kappeler, Ökonom und Publizist,
über den «Schweizer Monat»