Studio Libero:
Zehn Höhepunkte aus 2021

Mit Ökonomin Alexandra Janssen über ausgeschaltete Marktmechanismen, Politiker Christian Lindner über absolute Sicherheit, Historiker Niall Ferguson über soziale Medien und vielen weiteren.


Herfried Münkler (Humboldt Universität, Berlin) Foto: Stephan Röhl, http://www.stephan-roehl.de
«In einer schnelllebigen Zeit,
in der ‹Eine Meinung haben› allzu leicht mit ‹Ein Argument vorbringen› verwechselt wird,
ist eine Zeitschrift wie der MONAT unverzichtbar, die sich dem gründlichen Bedenken und Durchdenken von Möglichkeiten und Perspektiven politischen Handels verpflichtet fühlt.»
Herfried Münkler, Professor für Politikwissenschaft,
über den «Schweizer Monat»