Schweizer Monat 1006 <br />  Mai 2013
Schweizer Monat 1006
Mai 2013

Schluss mit dem Buchstalinismus!
Kurt Imhof über moralisierende Medien, Meinungsmacht und den „Monat“

Wie viel Selbstbestimmung darf es sein?
David M. Friedmann, Slavoj Žižek u. a. über die Zukunft der Demokratie

Künstler und Öffentlichkeit
Milo Rau, Boris Groys und Christian Saehrendt über Selbstdarstellung und den richtigen Abgang.

Schweizer Monat 1008 <br /> Juli 2013
Schweizer Monat 1008
Juli 2013

Du sollst mehr Fehler machen!
Und aus ihnen lernen. Weisungen vom philosophischen Gipfeltreffen in Ascona.
Mit John Gray, Nassim Nicholas Taleb, Rolf Dobelli und Tomáš Sedláček

Bankenplatz Schweiz: Vor der Renaissance?
Antworten von Oswald Grübel, Philipp Müller, Heinz Zimmermann u.a.

Wenn’s knallt auf Malta
Felix Philipp Ingolds neuer Roman entführt einen polnischen Lebemann auf die trügerisch ruhige Mittelmeerinsel!

Schweizer Monat 1009 <br /> September 2013
Schweizer Monat 1009
September 2013

Die 5-Parteien-Sozialdemokratie
Verleger Wolfram Weimer über das politisch planierte Deutschland vor der Wahl

Unbehagen Schweiz
Ulrich Bremi: Verlorene Wunderfitzigkeit! – Rolf Dobelli: Unsichtbarkeit als Trumpf.
Rainer Hank: Besseres Deutschland? – Klaus J. Stöhlker: Liberale Internationale statt Gotthardmythen.
Thomas Sprecher: Globalisierungstauglich? On verra.

Schweizer Monat 984 <br /> März 2011
Schweizer Monat 984
März 2011

Vergessen Sie die News!
von Rolf Dobelli
Für eine helvetische Alpenföderation
von Gunnar Heinsohn
Hintergründe zum Fall UBS
Ex-Bundesrat Pascal Couchepin im Gespräch
Dossier: Rechtsstaat in der Krise

Schweizer Monat 1010 <br />  Oktober 2013
Schweizer Monat 1010
Oktober 2013

Kind. Krippe. Karriere.
Wie gross ist die Wahlfreiheit der Frauen?
Ein Streitgespräch mit Carolina Müller-Möhl

91 Minuten Deutschland heute
Blick ins Drehbuch zu „Finsterworld“ von Frauke Finsterwalder und Christian Kracht

Mythos Aktionärsdemokratie
Rudolf Wehrli über die real existierende Aktionärsoligarchie

Schweizer Monat 1013 <br /> Februar 2014
Schweizer Monat 1013
Februar 2014

„Jüngere Frauen und eingebürgerte Ausländer…“
…treiben die Wiederverbürgerlichung der Schweiz voran. Nanu, Herr Maurer?
Ein Gespräch mit dem derzeit umtriebigsten Bundesrat.