Mit Kreativität das Buch «uns ich er» von Beat Gloor gewinnen!

Senden Sie uns Ihre eigenen Worttrennungen: Die besten fünf Ideen gewinnen eine von fünf Ausgaben von Beat Gloors «uns ich er». Als besondere Auszeichnung werden die Gewinnervorschläge in unsere Werbekampagne aufgenommen. Senden Sie Ihre Trennungen bis 15. April an: havas@schweizermonat.ch. Wir wünschen viel Glück!

Mit Kreativität das Buch «uns ich er» von Beat Gloor gewinnen!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz und in Liechtenstein wohnhaften Personen über 18 Jahre. Mitarbeitende des «Schweizer Monat» wie auch die Beteiligten der Werbeagentur sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Auswahl der Gewinner findet Ende April 2014 statt. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Preis kann weder umgetauscht noch in Bargeld umgewandelt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Herfried Münkler (Humboldt Universität, Berlin) Foto: Stephan Röhl, http://www.stephan-roehl.de
«In einer schnelllebigen Zeit,
in der ‹Eine Meinung haben› allzu leicht mit ‹Ein Argument vorbringen› verwechselt wird,
ist eine Zeitschrift wie der MONAT unverzichtbar, die sich dem gründlichen Bedenken und Durchdenken von Möglichkeiten und Perspektiven politischen Handels verpflichtet fühlt.»
Herfried Münkler, Professor für Politikwissenschaft,
über den «Schweizer Monat»