Jack is back
Bild: Screenshot psyche.co

Jack is back

Wie sich der erste Tag in Freiheit nach 32 Jahren Haft anfühlt.

Nach einem Banküberfall kommt Jack Powers ins Gefängnis. Und bleibt dort 32 Jahre lang, darunter 12 Jahre in Einzelhaft. Der Kurzfilm «Tuesday Afternoon» von Pete Quandt zeigt jenen Dienstag, an dem Powers 2022 das Gefängnis in Pennsylvania verlässt, und endlich wieder in Freiheit kommt. Die Erde zwischen den Fingern spüren, einen Frosch in der Hand halten, in einem See baden, gemeinsam mit den Eltern beten: Es sind die kleinen Dinge, die man schätzt, wenn sie einem so lange vorenthalten wurden. (rg)

 

«Die Zeitschrift für unabhängige
und selbstverantwortliche Individuen!»
Werner Kieser, Unternehmer (1940-2021),
über den «Schweizer Monat»