Sonderpublikation 11 - Juli 2013

Karl Schmid - ein Schweizer Citoyen

In dieser Ausgabe

Editorial

Editorial
Archiv für Zeitgeschichte: Nachlass Karl Schmid.
Editorial

Man kennt es, das «Unbehagen im Kleinstaat», und sei es nur als Schlagwort. Geschrieben hat die Studie über fünf Schweizer Schriftsteller und deren Leiden an der Kleinheit ihrer Heimat Karl Schmid. Der Germanist und Oberst im Generalstab der Schweizer Armee war eine prägende Figur der Schweiz des 20. Jahrhunderts. Er verstand sich als Staatsbürger, dessen Denken und […]

Land ohne Grösse
Georg Kohler, photographiert von Philipp Baer.
Land ohne Grösse

Was ist ein Kleinstaat? Georg Kohler hält die Kategorie für veraltet –
und das bereits zu Karl Schmids Zeiten. Zeitlos ist der Geist einer bürgernahen Willensnation. Sie bietet auch dem ‹Nicht-mehr-Kleinstaat› Orientierung.

Dossier