In dieser Ausgabe

Editorial

Editorial

Man soll zwar das Beste hoffen, aber auf das Schlimmste gefasst sein, so lautet eine angelsächsische Lebensweisheit. Aus demselben Kulturkreis stammt die Formel «No risk, no fun», bei Jugendlichen beliebt, aber als Lebensmotto und Unternehmensphilosophie nicht ganz ungefährlich. In der Militärstrategie gilt es als Kunstfehler, sich ausschliesslich auf die wahrscheinlichsten Bedrohungen einzustellen und die weniger […]

Dossier «Worst Case»

Aktuelle Debatten

Produktion von Sicherheit
Produktion von Sicherheit

Die Auseinandersetzung mit Katastrophen, Notlagen und Worst-Case-Szenarien gehört zum Wesenskern meiner Aufgabe. Obwohl mein Arbeitsalltag – die Führung eines Amtes mit rund 300 Mitarbeitern – oft von anderem dominiert wird. Die Zeit ist ausgefüllt mit Sitzungen und Besprechungen; Berichte und Protokolle müssen gelesen, Entscheidungen über strategische Ziele gefällt, Budgetvorgaben umgesetzt werden. Kurz: Routineaufgaben, wie sie […]

Privatwirtschaft und Umweltschutz

Die Industrie bringt in internationalen Umweltverhandlungen ihre Erfahrung und ihr Wissen noch immer viel zu wenig zum Tragen. Wenn sich die Wirtschaft eine ihren Leistungen entsprechende effiziente Mitsprache sichern will, muss sie die dafür notwendige Kompetenz entwickeln. Nur so kann der Gegensatz zwischen Wirtschaft und Umweltschutz schliesslich überwunden werden.

Kultur