Greise, stärker als das Coronavirus

Die vielen Menschen über 100, die Covid-19 überlebt haben.

Greise, stärker als das Coronavirus
gerontology.wikia.org

Nach wie vor ist die ganze Welt im Bann von Covid-19, einem Virus, das vor allem Risikopatienten gefährdet. Hohes Alter alleine ist nämlich keine lebensbedrohliche Gefährdungslage, wie das Gerontology Wiki zeigt. Das Wiki sammelt die ältesten Menschen der Welt und führt auch eine Liste der Fälle von alten Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind und es überlebt haben: Es ist eine lange Liste mit vielen Menschen, die 100 Jahre alt und noch viel älter sind. Die Liste der verifizierten Fälle wird aktuell angeführt von der Französin Lucile Randon. Sie wurde geboren am 11. Februar 1904, ist also 117 Jahre alt; Sœur André, so ist in ihrem Wikia-Beitrag zu lesen, ist seit 75 Jahren Nonne und hat einen Ausbruch in ihrem Betagtenheim überlebt. Die älteste Schweizerin, die Covid-19 überlebt hat, ist die 107jährige Tessinerin Vita Brancaccio. Der älteste Mann, der Covid-19 überlebt hat, ist Phil Corio aus den USA. Alle drei leben nach wie vor. Wir hoffen, es geht ihnen gut, und wünschen ihnen weiterhin eine gute Gesundheit! (rg)

Liste der ältesten Menschen mit Covid-19: https://gerontology.wikia.org/wiki/List_of_oldest_people_with_COVID-19

«Jeden Monat frische Denküberraschungen! Eine gehaltvolle und elegant gestaltete Zeitschrift.»
Francis Cheneval, Professor für politische Philosophie,
über den «Schweizer Monat»