Generationendissens Bitcoin
Twitter-Profilbild von @SpencerKSchiff

Generationendissens Bitcoin

Wird Bitcoin Schiffbruch erleiden oder sich durchsetzen? @SpencerKSchiff und @PeterSchiff sind sich nicht einig.

Zu den unterhaltsamsten Sticheleien auf Twitter gehören die Auseinandersetzungen zwischen Vater und Sohn im Hause Schiff. Der Vater, @PeterSchiff, ist ein bekannter US-Ökonom und Buchautor, der sich zuletzt als rigoroser Kritiker von Bitcoin profiliert hat und Anleger der Kryptowährung immer wieder davor warnt, ihr Preis könnte auf null fallen. Der Sohn, @SpencerKSchiff, macht sich einen Spass daraus, auf ältere Tweets seines Vaters zu antworten. Auf dessen Aussage «Bitcoin will never hit 50k» (von August 2019) antwortete er mit «Yeah you’d have to be nuts to think Bitcoin will ever hit 50K» – am Tag, als Bitcoin das erste Mal den Preis von 50 000 US-Dollar erreichte. Ob die Generation Vater (Jahrgang 1963) oder die Generation Sohn (Jahrgang 2002) recht behalten wird, wird sich in der Zukunft weisen. (rg)

«Jeden Monat frische Denküberraschungen! Eine gehaltvolle und elegant gestaltete Zeitschrift.»
Francis Cheneval, Professor für politische Philosophie,
über den «Schweizer Monat»