coconat-space.com

Gemeinsam auf dem Land leben und arbeiten

Genervt vom Home Office in der engen Stadtwohnung? Coconat in Bad Belzig holt Berliner aufs Brandenburgische Land zum gemeinsamen Arbeiten und Leben.

Zwischen Magdeburg, Lutherstadt Wittenberg und Potsdam, rund eine Stunde von Berlin entfernt, liegt Bad Belzig. Und in Bad Belzig der Gutshof Glien, in den man sich für Gemeinschaft und konzentriertes Arbeiten in der Natur einmieten kann. Beim Projekt namens Coconat (community and concentrated work in nature) ist Co-Working so wichtig wie Co-Living. Einige der urbanen Bildschirmarbeiter, die im Zuge der staatlichen Covid-19-Freiheitsbeschränkungen aus ihren engen und teuren Stadtwohnungen aufs Land geflüchtet sind, haben gemerkt, dass sie dort nicht alleine leben wollen. Der Werbetext klingt durchaus vielversprechend: «Starte den Tag mit einer Yoga-Session oder Meditation in der Remise, schnapp dir einen gemütlichen Arbeitsplatz für den Tag, entspanne mit Freunden am Kaminfeuer oder in der Sauna, bewundere den Anblick der Milchstrasse.» Verfügbar sind aktuell 15 Zimmer mit einer Kapazität für bis zu 50 Personen. Um herauszufinden, ob einem das Leben und die Leute dort gefallen könnten, kann man für 20 Euro für eine Nacht auf den Zeltplatz auf dem Gelände. http://coconat-space.com (rg)

«Sympathisch elitär, aber nie hochnäsig!
Die Kollegen beim MONAT wissen,
dass der liberalen Haltung ein Schuss Ironie gut bekommt.»
Rainer Hank, «FAZ»-Kolumnist,
über den «Schweizer Monat»