Ein Glücksfall?

Wie fühlt und fiebert die Schweiz im Sommer 2014, nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative? Bleibt die Confoederatio Helvetica zuverlässig ein Spezial-, ein Sonder-, ja eigentlich ein Glücksfall? Oder doch eher ein Fall aus der Zeit? Vier Autoren, die unterschiedlicher nicht sein könnten, geben Antworten auf die Frage, wie es um den Zusammenhalt der modernen Eidgenossenschaft […]

Wie fühlt und fiebert die Schweiz im Sommer 2014, nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative? Bleibt die Confoederatio Helvetica zuverlässig ein Spezial-, ein Sonder-, ja eigentlich ein Glücksfall? Oder doch eher ein Fall aus der Zeit? Vier Autoren, die unterschiedlicher nicht sein könnten, geben Antworten auf die Frage, wie es um den Zusammenhalt der modernen Eidgenossenschaft bestellt sei. Lesen Sie die Beiträge von Philipp Gut, Georg Kohler, Michael Stauffer und Thomas Zaugg im Dossier. Und merken Sie sich schon jetzt den 17. September vor. Dannzumal werden wir den Diskurs zusammen mit den Autoren und Ihnen, liebe Leser, in einer öffentlichen Veranstaltung vertiefen. Mein Dank gilt schon jetzt Hubertus Schmid, Präsident der Fredy & Regula Lienhard-Stiftung, für die vielen Anregungen zu unserem Schwerpunkt.

Wir begleiten den Philosophen Peter Sloterdijk zuweilen auf seinen Reisen, so auch kürzlich. Und wir stellten fest: Vor öffentlichen Auftritten bringt er sich jeweils in Form, indem er mit dem Velo den nächstbesten Hügel erklimmt. «Dasein ist In-Form-Sein», meint Sloterdijk. Und gleicht seinen Trainingsplan mit den Denkathletenkollegen Gunter Gebauer und Hans Ulrich Gumbrecht im grossen Gespräch.

Der französische Ökonom Thomas Piketty ist derzeit in aller Munde. Auch wir haben uns seiner angenommen – um ihn in einem kleinen Schwerpunkt sanft zu zerlegen. Mehr von Gunnar Heinsohn, Konrad Hummler und Simon Ingold.

Sommerzeit ist Lesezeit: anregende Lektüre!

 

René Scheu, Herausgeber & Chefredaktor

«Der Entkalker fürs Hirn:
Nicht links, nicht rechts –
einfach intelligent!»
Dominik Imseng,
Managing Partner bei smartcut consulting,
über den «Schweizer Monat»