Apple TV+

Das Spannendste passiert abseits des Rasens

Die US-Serie «Ted Lasso» zeigt einen äusserst optimistischen Amerikaner als Trainer eines Londoner Fussballklubs.

Apple TV+ ist der Versuch des amerikanischen iPhone-Konzerns, ebenfalls am zukunftsträchtigen Video-Streaming-Markt teilzunehmen. Falls Sie in letzter Zeit ein Apple-Gerät gekauft haben, dann haben Sie ein Gratis-Jahresabo für den Streamingdienst erhalten. Und das einzulösen, lohnt sich nur schon für die Comedy-Serie «Ted Lasso», von der eine erste Staffel vorliegt. Es geht dabei um den US-amerikanischen Trainer Ted Lasso, welcher in London einen Premier-League-Klub übernimmt. Lasso schafft es mit seiner positiven Art, trotz vieler Schwierigkeiten im Haifischbecken des britischen Profifussballs anzukommen. Die Folgen sind kurzweilig, komisch und erstaunlich optimistisch. Hauptdarsteller Jason Sudeikis (im Bild) wurde letzte Woche verdienterweise mit einem Golden Globe ausgezeichnet – als bester Fernsehschauspieler in einer Comedy-Serie. (dj)

«Unverzichtbare Lektüre:
eine intellektuelle Zündkerze, die das
Weiterdenken in Gang bringt.»
Wolf Lotter, Autor und Mitgründer von «brand eins»,
über den «Schweizer Monat»