«China möchte die Weltordnung mitgestalten»

Studio Libero #10: Mit dem Aufstieg Chinas muss sich die Schweizer Aussenpolitik neu ausrichten. Das fordert Linda Maduz, Senior Researcher im Global-Security-Team am Center for Security Studies der ETH Zürich.


«Unverzichtbare Lektüre:
eine intellektuelle Zündkerze, die das
Weiterdenken in Gang bringt.»
Wolf Lotter, Autor und Mitgründer von «brand eins»,
über den «Schweizer Monat»