Veranstaltung:
Diskussionsforen mit
Ronnie Grob


Ein Tag voller Debatten über Politik, Kunst, Religion und Gesellschaft: Am Samstag, dem 20. Oktober 2018, findet der Battle of Ideas an der Universität Zürich statt.

Der stellvertretende Chefredaktor des «Schweizer Monat», Ronnie Grob, wird an der Diskussionsrunde zum Thema «The Future of Europe in an Age of Populism» ab 10:30 Uhr als Podiumsgast teilnehmen, gemeinsam mit Stéphane Bussard, Dr. Philip Cunliffe, Prof. Frank Schimmelpfennig und Prof. Dr. Stefanie Walter.

Zudem moderiert er um 15:30 Uhr die Session «Should we keep Religion and State separate?» mit Pascal Gemperli, Stefan Grotefeld, Bahar Koçal, Andreas Kyriacou und Dr. Andreas Müller Huth.

Hier geht es zur Übersicht über das gesamte Programm.

Darüber hinaus führt Ronnie Grob am Mittwoch, dem 24. Oktober, durch den Digital Assets Day 2018. Thema: «Traditional Finance meets Crypto». Ein Panel mit Experten aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Legal und Tech. Weitere Infos und Tickets hier.

Allen, die sich für Kryptowährungen interessieren, sei auch unsere Ausgabe 1057 vom Juni 2018 empfohlen. Hier können Sie das Heft bestellen.