Autoren

40 Autoren, deren Nachname mit Z beginnt.

Moritz Zander 1 Artikel

Moritz Zander arbeitet als Experte für politische Risiken bei Swiss Re in Zürich und hat in Stanford Wirtschaft und Politik studiert. Er vertritt hier seine persönliche Meinung.

Letzter Artikel: Eine «Science-Armee» für die Schweiz

Thomas Zaugg 3 Artikel

Thomas Zaugg ist redaktioneller Mitarbeiter beim «Magazin» des «Tages-Anzeigers» und Autor von «Blochers Schweiz» (Verlag NZZ, 2014).

Letzter Artikel: «Ein Stilmittel.» «Genau das ist 68!» «Da hast du jetzt recht.»

Giga Zedania 1 Artikel

Giga Zedania ist Professor und Rektor der Staatlichen Ilia-Universität (Tbilisi).

Letzter Artikel: Das orthodoxe Paradox

Juli Zeh 1 Artikel

Juli Zeh ist promovierte Juristin und Schriftstellerin. Zuletzt von ihr erschienen: «Nachts sind das Tiere» (Schöffling 2014).

Letzter Artikel: Spät oder zu spät?

Maurus Zeier 1 Artikel

Maurus Zeier ist Betriebsökonom und Präsident der Jungfreisinnigen Schweiz.

Letzter Artikel: Zwei Seiten, Drei Säulen, Ein Problem

René Zeyer 11 Artikel

René Zeyer ist promovierter Germanist, freier Publizist und Autor u.a. von «Cash oder Crash» (2011) und «Bank, Banker, Bankrott» (2009).

Letzter Artikel: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist schlechter

Li Zhenhua 1 Artikel

Li Zhenhua, 1975 in Peking geboren, ist ausgebildeter Koch und Küchenchef, heute Kurator, Produzent, Schriftsteller und Künstler. Er lebt und arbeitet in Zürich, Peking und Shanghai. Seit 2013 ist er künstlerischer Leiter des Z+ Art Centre in Guangzhou (China).

Letzter Artikel: Von der Küche ins Museum

Xinyi Zhou 1 Artikel

Xinyi Zhou studiert Business and Economics an der Universität Basel.

Letzter Artikel: Schulische Wettbewerbe für bessere Motivation

Kurt Zibung 1 Artikel

Kurt Zibung ist seit 1996 Mitglied des Regierungsrats des Kantons Schwyz. Er startete als Direktor des Erziehungsdepartements und wechselte 2006 an die Spitze des Volkswirtschaftsdepartements. Zibung war Gemeindepräsident und Säckelmeister in der Gemeinde Lachen, zuvor Handelslehrer beim Kaufmännischen Verband und Rektor der Kaufmännischen Berufsschule in Lachen.

Letzter Artikel: Unabhängig, selbständig, freiwillig – zu welchem Preis?

Oliver Zimmer 1 Artikel

Oliver Zimmer lehrt als Professor für moderne europäische Geschichte an der University of Oxford und ist Autor u.a. von «Remaking the Rhythms of Life: German Communities in the Age of the Nation State» (Oxford UP, 2013), «Nationalism in Europe, 1890–1940» (Palgrave Macmillan, 2003) und «A Contested Nation: History, Memory and Nationalism in Switzerland» (Cambridge UP, 2003).

Letzter Artikel: Die Freiheit der Schweiz

Walther Ch. Zimmerli 1 Artikel

Walther Ch. Zimmerli ist zurzeit Stiftungs-Seniorprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Associate Fellow am Collegium Helveticum von ETH und Universität Zürich. Als Mitglied des Topmanagements der Volkswagen AG war er für die Gründung der firmeninternen Corporate University verantwortlich und leitete als Präsident die private Universität Witten/Herdecke und die Brandenburgische Technische Universität Cottbus. Einer breiteren Schweizer Öffentlichkeit ist er durch die Diskussion um das von ihm mitverantwortete «Weissbuch Zukunft Bildung Schweiz» der Schweizerischen Akademien der Wissenschaft bekannt.

Letzter Artikel: Undicht bleiben

Heinz Zimmermann 5 Artikel

ist Professor für Finanzmarkttheorie an der Universität Basel.

Letzter Artikel: Gefährliche Versprechen

Barbara Zimmermann 1 Artikel

ist Soziologin und forscht an der Universität Bern.

Letzter Artikel: «Typisch Frau!»

Laura Zimmermann 1 Artikel

ist Co-Präsidentin der Operation Libero und Doktorandin in Staats- und Völkerrecht an der Universität Zürich.

Letzter Artikel: Operation Freiheit

Mireille Zindel 1 Artikel

ist Schriftstellerin. Zuletzt erschien von ihr «Kreuzfahrt» (Kein & Aber, 2016), aktuell arbeitet sie an ihrem vierten Roman. In ihrer Kolumne geht 
sie der Frage nach, wie man sich als Autorin – ganz praktisch – vermarkten soll.

Letzter Artikel: Im Leben nach dem Mord

Margrit Zinggeler 3 Artikel

Margrit Zinggeler ist Professorin für Deutsch an der Eastern Michigan University (USA), wo sie deutsche Sprache, Kultur und Literatur unterrichtet. Sie ist in der Schweiz aufgewachsen und studierte an der Universität Zürich, bevor sie 1993 an der University of Minnesota, Minneapolis, über das Werk von Gertrud Leutenegger promovierte. Sie ist zusammen mit Charlotte Schallié Herausgeberin der neuen Schweizer Anthologie «Globale Heimat.ch» (2012).

Letzter Artikel: Sinnlicher, engagierter und besser

Jonathan Zittrain 1 Artikel

Jonathan Zittrain ist Professor für internationales Recht sowie Professor für Computerwissenschaften an der Harvard University. Er hat das Berkman Center for Internet & Society mitbegründet und führt dieses seit 2008.

Letzter Artikel: Wird Facebook bald Wahlen entscheiden?

Christoph Zollinger 2 Artikel

Christoph Zollinger ist Unternehmensberater, Politiker, Gesellschaftsbeobachter, Autor, Publizist und Maler. Vor kurzem erschien von ihm «Mythen, Macht + Menschen durchschaut!».

Letzter Artikel: Weltuntergang in der Quartierbeiz – Eine Debatte ohne Ende

Christian Zulliger 1 Artikel

ist im Vorstand Jungfreisinnige Kanton Zürich und Vize der Bezirkspartei Zürcher Weinland der FDP.

Letzter Artikel: Mein Medienkonsum

Hansruedi Zulliger 1 Artikel

Hansruedi Zulliger führt gemeinsam mit seiner Frau Ann Zulliger die Stiftung Drittes Millennium. Web: www.stiftung3m.org. Sie leben in Luzern.

Letzter Artikel: Altersvorsorge, Kinder und Gemeinnützigkeit

Simon Zumsteg 1 Artikel

Simon Zumsteg ist promovierter Germanist und arbeitet am Institut für Germanistik der Universität Bern sowie am Schweizerischen Literaturarchiv. Zuletzt von ihm erschienen: «‹poeta contra -doctus›. Die perverse Poetologie des Schriftstellers Hermann Burger» (Edition Voldemeer, 2011).

Letzter Artikel: Über «Barzels Universalroman»

Mark A. Zupan 1 Artikel

*1959, ist Professor für Ökonomie und Public Policy am Olin College, Rektor des Bradley Policy Research Center und emeritierter Rektor der Simon Business School an der Universität von Rochester.

Letzter Artikel: Der Weg in die Tugend

Urs Zürcher 1 Artikel

ist promovierter Historiker und Schriftsteller. Demnächst erscheint sein neuer Roman «Alberts Verlust» (bilgerverlag, Zürich). Urs Zürcher lebt und arbeitet in Basel.

Letzter Artikel: «In Kleinhüningen sind Bomben gefallen!»

Stefan Zweifel 1 Artikel

Stefan Zweifel ist Übersetzer und Kulturjournalist. Letzte Veröffentlichung: «Shades of Sade. Eine Einführung in das Werk des Marquis de Sade» (Matthes & Seitz, 2015).

Letzter Artikel: Stefan Zweifel

Dieter Zwicky 1 Artikel

Jahrgang 1957, ist Schriftsteller, er lebt und arbeitet in Uster, Zürcher Oberland. Er hat Theologie studiert, nach seinem Studium hat er seinen Lebensunterhalt während 29 Jahren mit Hilfsarbeiten bei der Post verdient, heute ist er neben seiner schriftstellerischen Arbeit als Korrektor tätig. Dieter Zwicky schreibt eine «Denkprosa», die mit Witz ständig das eigene Erzählen reflektiert. Er ist ein spektakulärer Interpret seiner Texte.

Letzter Artikel: Tricky und vor allem zwicky

Ulrich Zwygart 11 Artikel

Ulrich Zwygart ist Chief Learning Officer der Zurich Insurance Group und Honorarprofessor für Unternehmensführung an der Universität St. Gallen.

Letzter Artikel: Ein Hoch auf die Hidden Champions