Autoren

59 Autoren, deren Nachname mit W beginnt.

Jobst Wagner 11 Artikel

Jobst Wagner ist Unternehmer. Zusammen mit seinem Bruder Veit Wagner leitet er als Verwaltungsratspräsident die REHAU-Gruppe, ein globales Familienunternehmen mit Sitz in Muri bei Bern, das im Bereich der Polymerverarbeitung tätig ist. Er ist Aktionär und Verwaltungsrat der SMH Verlag AG, die den «Schweizer Monat» herausgibt, und Präsident der Stiftung Kunsthalle Bern.

Letzter Artikel: Trommeln für die Freiheit

Roland Waibel 1 Artikel

Roland Waibel ist Professor für systemisches Management an der Fachhochschule St. Gallen und leitet dort das Institut für Unternehmensführung.

Letzter Artikel: Donald Trump: der erste US-Präsident in der Filterblase?

Rudolf Walser 3 Artikel

Rudolf Walser ist Ökonom und Senior Consultant bei Avenir Suisse. Er war Leiter Stab Volkswirtschaft der F. Hoffmann-La Roche und Chefökonom bei economiesuisse.

Letzter Artikel: Online-Spezial: No Cash? Kritische Gedanken zur Abschaffung des Papiergelds

Beat Walti 1 Artikel

ist Rechtsanwalt und Nationalrat (FDP/ZH) sowie Präsident des Verbands Privatkliniken Schweiz (PKS).

Letzter Artikel: Gesundheitspolitik: Den Trend umkehren!

Lukas Weber 2 Artikel

Lukas Weber hat an der ETH Zürich Elektrotechnik studiert und 2001 mit einer Arbeit über den Energieverbrauch promoviert. Von 2012 bis 2013 war er Projektleiter strategische Entwicklung beim Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ).

Letzter Artikel: Der Knackpunkt der Energiewende

Rudolf Wehrli 6 Artikel

Rudolf Wehrli ist Verwaltungsratspräsident von Clariant und u.a. Verwaltungsrat der Kambly SA. Wehrli wurde an der Universität Zürich in Theologie und Philosophie promoviert. Während der Habilitation stieg er bei McKinsey & Co. ein und arbeitete in verschiedenen Führungspositionen in international tätigen Unternehmungen, u.a. als CEO der Gurit-Heberlein Group.

Letzter Artikel: Nicht auf Kosten der Jungen!

Kurt Weigelt 1 Artikel

Kurt Weigelt ist promovierter Jurist, Einzelhandelsunternehmer und seit 2007 Direktor der Industrie- und Handelskammer St. Gallen-Appenzell.

Letzter Artikel: Zurück in die Zukunft

Wolfram Weimer 1 Artikel

Wolfram Weimer ist promovierter Wirtschaftshistoriker, Verleger und Publizist. Er war Chefredakteur der Tageszeitung «Die Welt» sowie der Magazine «Focus» und «Cicero». Er führt heute als Verleger die Weimer Media Group mit Sitz in München.

Letzter Artikel: Links – zwo – drei – vier…

Alexander Weinstein 1 Artikel

ist vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Leiter des Martha’s Vineyard Institute of Creative Writing. Zuletzt von ihm erschienen: «Children of the New World» (Picador, 2016). Die vorliegende Geschichte erscheint hier erstmals auf Deutsch.

Letzter Artikel: Abschied von Yang

Wolfgang Welsch 2 Artikel

Wolfgang Welsch ist Philosoph und einer der wichtigsten deutschsprachigen Theoretiker der Postmoderne. Er lehrte an den Universitäten Bamberg, Jena, Erlangen, Berlin (beide) und Stanford. Er erhielt den Max-Planck- Forschungspreis, wurde 2012 emeritiert und lebt heute als Künstler und Wissenschafter in Berlin.

Letzter Artikel: Schöpfungskrone und Pflanzenkunst

Cédric Wermuth 4 Artikel

Cédric Wermuth ist SP-Nationalrat, ehemaliger Parteipräsident der Juso Schweiz und Autor dieser Zeitschrift.

Letzter Artikel: Das Ende der sozialen Frage?

William White 2 Artikel

William White ist Vorsitzender des OECD-Prüfungsausschusses für Wirtschafts- und Entwicklungsfragen. Er hat nach einem Ökonomiestudium für die Bank of England und die Bank of Canada gearbeitet und war bis 2008 Chefökonom der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel.

Letzter Artikel: Der Fluch des billigen Geldes

Paul Widmer 1 Artikel

ist Diplomat und Lehrbeauftragter für internationale Beziehungen an der Universität St. Gallen. Von ihm zuletzt erschienen: «Diplomatie. Ein Handbuch» (2014) und «Bundesrat Arthur Hoffmann. Aufstieg und Fall» (2017; beide NZZ Libro).

Letzter Artikel: Die aussenpolitischen Handicaps der Schweiz

Hans Widmer 1 Artikel

Hans Widmer ist promovierter Nuklearingenieur, Unternehmer und Autor von «Das Modell des Konsequenten Humanismus» (rüffer & rub, 2013) und «Grundzüge der deduktiven Physik» (rüffer & rub, 2013)

Letzter Artikel: Wir Mündigen

Michael Wiederstein 136 Artikel

ist Chefredaktor des «Schweizer Monat».

Letzter Artikel: Editorial

Nadine Wietlisbach 3 Artikel

Nadine Wietlisbach ist Ausstellungsmacherin, lebt und arbeitet in Luzern und im Zug zwischen Bern, Basel und Zürich. Sie leitet den unabhängigen Kunstraum sic! in Luzern und kuratiert am Nidwaldner Museum Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Sie schreibt für verschiedene Magazine und lehrt an der Hochschule der Künste in Bern.

Letzter Artikel: Wachs-Tum und Freiheit

Claudia Wirz 4 Artikel

ist Sinologin und freie Journalistin und war vor ihrer Selbständigkeit über 20 Jahre lang Redaktorin bei der «Neuen Zürcher Zeitung».

Letzter Artikel: Soft Power

Piet Justus Wolf 1 Artikel

Piet Justus Wolf (dipl. Architekt USI) hat 2012 an der Universität Zürich den Studiengang MAS UZH in Real Estate abgeschlossen.

Letzter Artikel: Bodenabgaben gegen die Zersiedelung

Heidi Wunderli-Allenspach 1 Artikel

Heidi Wunderli-Allenspach ist ordentliche Professorin für Biopharmazie an der ETH Zürich. Vom 1. September 2007 bis 31. Juli 2012 hatte sie als erste Frau das Amt der ETH-Rektorin inne.

Letzter Artikel: Es fährt ein Zug nach Hogwarts

Martin Würmli 1 Artikel

ist seit 2014 Stadtschreiber von Zug. Zuvor war er nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen während fünf Jahren als Rechtsanwalt tätig. Er ist Autor einer 2018 an der FHS St. Gallen publizierten Masterarbeit zu den Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf öffentliche Verwaltungen.

Letzter Artikel: Totale Kontrolle?

Stephan Würmlin Stadler 1 Artikel

Stephan Würmlin Stadler ist promovierter Informatikingenieur der ETH Zürich und CEO von LiberoVision, dem Weltmarktführer in der 3-D-Analyse für Sportübertragungen.

Letzter Artikel: «War das nun ‹Abseits›?»

Anja Wyden Guelpa 1 Artikel

ist Politikwissenschafterin und war Staatskanzlerin von Genf (2009 – 2018). Sie wurde als erste Frau in dieses Amt gewählt und ist heute als Unternehmerin (CivicLab GmbH) tätig.

Letzter Artikel: Mit der Innovations­guerilla gegen die Verwaltungsbürokratie

Beat Wyss 3 Artikel

Beat Wyss ist Inhaber des Lehrstuhls für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der HfG Karlsruhe, Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaft und war von 2008–2011 Professorial Fellow und Leiter des Biennale-Research-Projekts am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zürich. Er ist Träger des Kunstpreises der Stadt Luzern.

Letzter Artikel: Die Kunst, das schlechte Gewissen des Kapitalismus