Autoren

41 Autoren, deren Nachname mit P beginnt.

Frédéric Pajak 1 Artikel

Frédéric Pajak, Jahrgang 1955, ist ein französisch-schweizerischer Schriftsteller, Zeichner und Herausgeber. Mit seinen Werken, in denen sowohl der Prosa als auch den Zeichnungen eine wichtige Rolle zukommt, schafft er sein eigenes Genre, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Bei Buchet-Chastel leitet er die Reihe der «Cahiers dessinés». Er lebt heute in Paris und am Genfersee. Auszeichnungen: 2000 Prix Michel-Dentan; 2005 Prix Paul Féval de littérature populaire; 2012 Prix de l’éveil der Fondation vaudoise pour la culture; 2014 Prix Médicis essai für den dritten Band des Manifeste incertain; 2015 Schweizer Literaturpreis.

Letzter Artikel: Manifeste incertain 3

Gabriele M. Paltzer-Lang 1 Artikel

Gabriele M. Paltzer-Lang ist Salonière des von ihr 2003 gegründeten «Salon de l’Esprit» und Beraterin in einer grösseren Wirtschaftsanwaltskanzlei in Zürich. Sie hat an der New School for Social Research in New York studiert und an der Universität Zürich einen Master in Advanced Studies in Applied Ethics absolviert.

Letzter Artikel: Mehr Frauen

Greta Patzke 2 Artikel

Greta Patzke ist SNF-Förderungsprofessorin (Tenure Track) für Anorganische Chemie an der Universität Zürich. Sie entwickelt in ihrer Forschungsgruppe neue oxidische Nanomaterialien für aktuelle Anwendungen in Umwelt- und Energietechnologie. Ihr interdisziplinäres Team arbeitet darüber hinaus auch an biologisch aktiven Oxoclustern.

Letzter Artikel: Virenschutz für alle

Ron Paul 2 Artikel

Ron Paul ist Arzt und Abgeordneter im amerikanischen Repräsentantenhaus. Der ehemalige Präsidentschaftskandidat der Libertarian Party und republikanische Kandidat für die Präsidentschaftswahl ist seit Januar 2011 Vorsitzender des House Financial Services Subcommittee on Domestic Monetary Policy, das die amerikanische Notenbank beaufsichtigt.

Letzter Artikel: Die Fed schafft bloss Inflation

Maurice Pedergnana 2 Artikel

ist Chefökonom der Zugerberg Finanz AG und Professor für Ökonomie an der Hochschule Luzern.

Letzter Artikel: Der Wahrheit ins Auge blicken

Svetozar Pejovich 1 Artikel

Svetozar Pejovich ist emeritierter Professor für Ökonomie an der Texas A&M University und Senior Research Fellow für das International Centre for Economic Research in Torino.

Letzter Artikel: Feel the Bern?

Severin Perrig 1 Artikel

Severin Perrig ist Literaturwissenschaftler, Autor und Moderator am «Luzerner Literaturfest». Zuletzt erschien der Essayband «Am Schreibtisch grosser Dichter und Denkerinnen» (Zürich, Rüffer & Rub: 2011). Perrig ist der Übersetzer von Holbrook Jacksons «The Anatomy of Bibliomania».

Letzter Artikel: «The Times They Are a-Changin’»

Gerhard Pfister 4 Artikel

Gerhard Pfister ist promovierter Germanist und Nationalrat (CVP/ZG). Er wurde 2003 erstmals in die grosse Kammer gewählt.

Letzter Artikel: Das Beste aus zwei Welten

Michael Pfister 5 Artikel

Michael Pfister ist promovierter Philosoph und Literaturwissenschafter. Er arbeitet als Lehrer, war von 2003 bis 2010 Gesprächsleiter der «Sternstunde Philosophie» (SF) und lebt zurzeit in Mexiko-Stadt.

Letzter Artikel: Schwarz, klein, wild

Sarah Pines 11 Artikel

Sarah Pines ist promovierte Literaturwissenschafterin und freie Journalistin. Sie lebt und arbeitet in Palo Alto, Kalifornien.

Letzter Artikel: Diese Wahrheit kostet den Verstand

Steven Pinker 3 Artikel

ist US-amerikanisch-kanadischer Experimentalpsychologe, Kognitionswissenschafter und Linguist. Er arbeitet als Professor in Harvard. Im September 2018 erschien von ihm auf Deutsch «Aufklärung jetzt!» (S. Fischer-Verlag).

Letzter Artikel: Aufklärung jetzt!

Jacques Pitteloud 1 Artikel

Jacques Pitteloud ist Jurist und langjähriger Diplomat im Dienste der Eidgenossenschaft. Seit 2015 leitet er die Direktion für Ressourcen des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Zuvor war er unter anderem als Missionschef in Nairobi, Kenia, und in verschiedenen Führungsfunktionen des EDA und des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) tätig.

Letzter Artikel: Die Schweiz in der Welt: Stärken und Herausforderungen

Ursula Plassnik 1 Artikel

ist österreichische Diplomatin und Politikerin der ÖVP. Derzeit ist sie österreichische Botschafterin in der Schweiz, davor war sie in Paris. Sie ist zudem Mitglied im Executive Committee der Trilateralen Kommission.

Letzter Artikel: Mittendrin statt nur dabei!

Udo Pollmer 1 Artikel

Udo Pollmer ist Lebensmittelchemiker, Dozent und Publizist. Zuletzt von ihm erschienen: «Don’t Go Veggie!» (Stuttgart: Hirzel, 2015).

Letzter Artikel: Unter die Ratschläger gekommen

Karl Popper 1 Artikel

Karl Popper (1902–1994) war ein österreichisch-britischer Philosoph, bekannt vor allem für seine Werke «Logik der Forschung» und «Die offene Gesellschaft und ihre Feinde».

Letzter Artikel: Die moralische Verantwortlichkeit des Wissenschafters

Ethan Porter 1 Artikel

ist Assistenzprofessor an der School of Media and Public Affairs der George Washington University.

Letzter Artikel: Truth Matters!

Birger P. Priddat 3 Artikel

Birger P. Priddat ist Ökonom, Philosoph und Professor für Politische Ökonomie an der Wirtschaftsfakultät der privaten Universität Witten/Herdecke. Zuletzt von ihm erschienen: «Homo dyctos. Netze, Menschen, Märkte. Über das neue Ich: Market-Generated Identities» (Metropolit, 2014).

Letzter Artikel: Was Vermögen vermöchte

Pälvi Pulli 1 Artikel

ist seit April 2018 Chefin Sicherheitspolitik im Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS).

Letzter Artikel: Eine wirksame Verteidigung

Jon Pult 1 Artikel

lebt als schweizerisch-italienischer Doppelbürger in Chur und ist Bündner Grossrat, Nationalratskandidat und Präsident der SP Graubünden. Er hat Allgemeine Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Philosophie studiert.

Letzter Artikel: Die EU-Frage…

Bernhard Pulver 1 Artikel

ist Berner Regierungsrat und Vorsteher der Erziehungsdirektion (ERZ). Er ist für die Umsetzung und Gestaltung der kantonalen Politik in Bildung und Kultur zuständig.

Letzter Artikel: Populäre Irrtümer und echte Probleme

Rolf W. Puster 3 Artikel

Rolf W. Puster ist Professor für Philosophie an der Universität Hamburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Geschichte der Philosophie, Metaphysik, Sprachphilosophie sowie politischer Liberalismus und Libertarismus.

Letzter Artikel: Wie unumgänglich ist Herrschaft?