Autoren

133 Autoren, deren Nachname mit H beginnt.

Markus Haas 1 Artikel

ist Projektleiter am Institut für Versicherungswirtschaft in Sankt Gallen.

Letzter Artikel: Online-Spezial:
Schönes neues Risikomanagement

Gerd Habermann 5 Artikel

Gerd Habermann ist Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der Universität Potsdam. Er ist Autor von «Freiheit oder Knechtschaft? Ein Handlexikon für liberale Streiter» (2011).

Letzter Artikel: Noch nicht verbrüsselt

Marion Haemmerli 1 Artikel

Marion Haemmerli ist Doktorandin im Fach Logik an der Université de Lausanne.

Letzter Artikel: Flexibles Rentenalter und Altersarbeit

Ernst Hafen 2 Artikel

ist Biologe und Professor an der ETH Zürich, die er 2005/06 auch präsidierte. Als Mitbegründer des Vereins Daten und Gesundheit (2012) und der gemeinnützigen MIDATA-Genossenschaft setzt er sich für das Recht des einzelnen ein, Kopien all seiner persönlichen Daten zu erhalten, selbst zu verwalten und über deren Nutzung entscheiden zu können.

Letzter Artikel: Datenhoheit für die Patienten

David Halpern 1 Artikel

ist Psychologe und leitet das Behavioural Insights Team in London. Er hat eine Gastprofessur am King’s College London inne.

Letzter Artikel: Der Knatsch mit dem Nudge

Rainer Hank 4 Artikel

ist Publizist und Kolumnist der FAZ. Er leitete bis September 2018 und 17 Jahre lang die Wirtschafts- und Finanzredaktion der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Letzter Artikel: Der Fluch der Loyalität

Yuval Noah Harari 2 Artikel

ist Historiker und lehrt an der Hebräischen Universität Jerusalem. Er ist Autor von «Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen» (C.H. Beck, 2017).

Letzter Artikel: Big Data

Michael Harde 18 Artikel

Michael Harde ist Lehrer.

Letzter Artikel: Streuli am Broadway

David Harding 1 Artikel

David Harding ist Gründer und Präsident vom Winton Capital Management und ein Pionier quantitativer Investitionsstrategien. Er hat 2012 als grösster britischer Steuerzahler seine Steuerrechnung offengelegt (34 Millionen Pfund) und hat mit seinem Geld unter anderem die Schaffung des Harding Center for Risk Literacy am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung ermöglicht.

Letzter Artikel: «Als Bloody Hedge Fund Manager lebt man in einer wunderbaren Welt»

Tim Harford 1 Artikel

Tim Harford hat an der University of Oxford Ökonomie studiert. Er ist Kolumnist der «Financial Times» und Autor von «The Undercover Economist» (2005) und des im Juni erschienenen Buches «Adapt: Why Success Always Starts with Failure».

Letzter Artikel: Fürchtet euch nicht!

Norbert Häring 1 Artikel

Dr. Norbert Häring ist Kolumnist und Redaktor für Wirtschaftswissenschaften beim «Handelsblatt» sowie Autor populärer Wirtschaftsbücher. Zuletzt von ihm erschienen: «Stimmt es, dass...? Respektlose Fragen zu Wirtschaftsordnung und Wirtschaftskrise» (Schäffer-Poeschel, 2012).

Letzter Artikel: Der Schleier über dem Geld

Peter Hartmeier 2 Artikel

ist Partner/Co-Owner von Lemongrass Communications AG in Zürich. Von 2002 bis 2009 war er Chefredaktor des «Tages-Anzeigers».

Letzter Artikel: Die Medienvielfalt abseits der SRG

Cameron Harwick 1 Artikel

ist Assistenzprofessor für Ökonomie am College der State University of New York in Brockport. Seine wissenschaftlichen Interessengebiete liegen im Bereich politische Ökonomie, Kryptowährungen und soziale Kooperation.

Letzter Artikel: Populismus
spielerisch bändigen

Eveline Hasler 4 Artikel

Eveline Hasler ist Historikerin und Schriftstellerin. Ihre Romane sind stets gros-se Publikumserfolge und behandeln meist Stoffe aus der Schweizer Geschichte. Ihr Werk wurde vielfach ausgezeichnet, ihre Bücher bisher in zwölf Sprachen übersetzt. Eveline Hasler lebt im Tessin. Zuletzt von ihr erschienen: «Mit dem letzten Schiff. Der gefährliche Auftrag von Varian Fry» (Nagel & Kimche, 2013).

Letzter Artikel: Experiment of Living

Ludwig Hasler 1 Artikel

Ludwig Hasler ist Publizist und Philosoph. Er lebt in Zollikon.

Letzter Artikel: Für ein Gymnasium von Welt

Justus Haucap 1 Artikel

ist Direktor des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit 2015 ist er zudem Mitglied des Wissenschaftlichen Arbeitskreises für Regulierungsfragen.

Letzter Artikel: Regulierungsspiralen und andere Ungeheuer

Thomas Hauser 5 Artikel

Thomas Hauser ist promovierter Ökonom und arbeitet als geschäftsführender Partner der Dr. Pirmin Hotz Vermögensverwaltungen AG.

Letzter Artikel: Altes Geld, neues Geld

Thomas Häusermann 1 Artikel

Thomas Häusermann präsidiert als Slawist und Musiker die «Vereinigung der Freunde Georgiens in der Schweiz».

Letzter Artikel: Harmonie der Mehrstimmigkeit

Björn Hayer 2 Artikel

ist Germanist und lebt als freier Literaturkritiker in Landau in der Pfalz.

Letzter Artikel: Kurzvermessung der digitalen Welt

Nicolas Hayoz 1 Artikel

Nicolas Hayoz ist Professor für Politikwissenschaft und Direktor des Osteuropa-Instituts an der Universität Freiburg i.Üe.

Letzter Artikel: Software statt Hardware

Johannes M. Hedinger 27 Artikel

lebt und arbeitet als Künstler, Kunstwissenschafter, Kurator und Autor in Zürich und London. Er lehrt an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Universität zu Köln. Seit 2016 ist er Direktor der Alps Art Academy.

Letzter Artikel: Über Umwege wird man ortskundig

Andreas Hefti 1 Artikel

forscht und lehrt an der Universität Zürich und an der School of Management and Law, ZHAW.

Letzter Artikel: Vom Schubsen und Stolpern

Miriam Hefti 1 Artikel

Miriam Hefti ist Germanistin und Mitarbeiterin des Zürcher Literaturhauses. Sie lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Gefangen von der Stadt

Gunnar Heinsohn 19 Artikel

Gunnar Heinsohn ist Ökonom, Soziologe, Autor des Grundlagenwerks «Eigentum, Zins und Geld» (mit Otto Steiger; Rowohlt, 1996) und lehrt Militärdemographie am Nato Defense College (NDC) in Rom.

Letzter Artikel: Die Asse von morgen

Robert Heinzer 1 Artikel

Robert Heinzer ist seit 1993 als Leiter Human Resources und Organisationsentwicklung in der Victorinox AG tätig. Der ehemalige Leichtathlet und Diplomtrainer stammt aus einer 10köpfigen Dachdeckerfamilie im Kanton Schwyz.

Letzter Artikel: «Übertreibungen können wir nicht gutheissen»

Matthias Heitmann 21 Artikel

Matthias Heitmann ist freier Autor und Vortragsredner. In seiner Online-Kolumne berichtet er über Ereignisse in Deutschland und Europa – und was davon bald auch für die Schweiz relevant sein könnte.

Letzter Artikel: Hausgemachter Terrorismus

Thomas Held 8 Artikel

Thomas Held ist Soziologe und Manager. Er war Forscher und Lehrbeauftragter an den Universitäten Zürich, Wien, Stanford und Berkeley. Bis 2010 war Thomas Held Direktor der Denkfabrik Avenir Suisse. Er lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Die Abschiedsverweigerer

Randolph Hencken 1 Artikel

ist Mitgründer und Managing Director des «Seasteading Institute», das daran arbeitet, die Bildung neuer Gesellschaften auf hoher See zu realisieren und die dazu notwendige Technik zu entwickeln.

Letzter Artikel: Hi-Tech-Hippies
in stürmischen Gewässern

Hans-Olaf Henkel 1 Artikel

Hans-Olaf Henkel ist Autor und Honorarprofessor an der Universität Mannheim. Er war Chef der IBM Europa, Mittlerer Osten und Afrika sowie Präsident des Bundes-verbandes der Deutschen Industrie (BDI).

Letzter Artikel: Zurück in die Zukunft

Michael Hermann 1 Artikel

ist Geograph und Politikwissenschafter. Er ist Leiter der Forschungsstelle sotomo und lehrt am Geographischen sowie am Politikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich. Zuletzt von ihm erschienen: «Was die Schweiz zusammenhält» (Zytglogge, 2016).

Letzter Artikel: «Alles war politisch: die Jeans, der Rock’n’Roll und natürlich auch die Sexualität»

Silvia Hess 11 Artikel

Silvia Hess ist Literaturkritikerin. Die Autorin lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Autonome Republik Dürrenmatt

Donald Hess 1 Artikel

Donald Hess ist Verwaltungsratspräsident der Hess Holding. Das in der Produktion und im Vertrieb von Wein, in der Gastronomie sowie im Immobiliengeschäft tätige Unternehmen beschäftigt weltweit 500 Mitarbeiter. Zu ihm gehören die Weinkellereien Colomé und Amalaya im Calchaqui Valley in Argentinien, Glen Clarlou im Paarl Valley in Südafrika, Hess Collection, Artezin und Sequana in Kalifornien und Peter Lehmann in Australien. Donald Hess ist zudem ein Sammler von internationaler Gegenwartskunst, die er dem Publikum in eigenen Museen zugänglich macht.

Letzter Artikel: Der Abenteurer

Josef Hess 1 Artikel

ist diplomierter Forstingenieur ETH, Landstatthalter und Vorsteher des Bau- und Raumentwicklungsdepartementes Obwalden.

Letzter Artikel: Wie funktioniert Hochwasserschutz?

Christian Hesse 1 Artikel

Chrisitan Hesse ist promovierter Volkswirt und arbeitet als Referent für Wirtschaftspolitik in Berlin.

Letzter Artikel: Die goldene Steuerkarte

Peter Hettich 1 Artikel

ist Professor für Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Universität St. Gallen und äussert sich in seinem Blog Regulierung.ch gerne auch zu wirtschaftspolitischen Fragen.

Letzter Artikel: Die Visionäre der SRG

Bernhard Heusler 1 Artikel

Bernhard Heusler ist Präsident des FC Basel, seit 2012 im Amt und seit 2009 operativ im Verein tätig. Zuletzt war der FC Basel sechs Jahre in Folge Meister in der höchsten Schweizer Fussballliga und verzeichnet mehrmalige Teilnahmen in europäischen Wettbewerben mit Vorstössen unter die besten 16 Teams Europas.

Letzter Artikel: Klassenbester

Peter Hilfiker 1 Artikel

Peter Hilfiker ist seit 2010 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank und lebt in Brunnen. Zuvor war der Jurist und gelernte Bankier unter anderem in der Aargauischen Kantonalbank und in der UBS tätig.

Letzter Artikel: Tempo, Tempo, Tempo

Eric Hilgendorf 1 Artikel

ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 2010 gründete er die Forschungsstelle RobotRecht, die sich mit den Rechtsfragen autonomer Systeme in Industrie, Strassenverkehr und Privatleben beschäftigt.

Letzter Artikel: Wer haftet für meinen Roboter?

Wolfgang Hirn 1 Artikel

ist Autor mehrerer Bücher über China, zuletzt «Chinas Bosse: Unsere unbekannten Konkurrenten». Er lebt in Berlin.

Letzter Artikel: «Eine Gesellschaft, die keine Werte hat»

Ayaan Hirsi Ali 1 Artikel

Ayaan Hirsi Ali lebte in Somalia, Saudi-Arabien, Äthiopien und Kenia, bevor sie 1992 in die Niederlande flüchtete. Sie studierte von 1995 bis 2000 Politikwissenschaften an der Universität Leiden. Von 2003 bis 2006 sass sie für die «Volkspartei für Freiheit und Demokratie» im niederländischen Parlament. 2004 drehte sie mit Regisseur Theo van Gogh den Film «Submission» über die Unterdrückung der Frauen im Islam. Hirsi Ali schrieb verschiedene Bücher über den Islam und ihr Leben, «Adan und Eva. Eine Begegnung mit dem Islam» (2009), «Mein Leben, meine Freiheit. Die Autobiographie» (2006), «Ich klage an. Plädoyer für die Befreiung der muslimischen Frauen» (2005). Seit 2006 arbeitet sie für den amerikanischen Think Tank American Enterprise Institute for Public Policy Research.

Letzter Artikel: Die Feinde der offenen Gesellschaft

Tom Hodgkinson 1 Artikel

Tom Hodgkinson ist Mitgründer der Idler Academy, Mitherausgeber der Zeitschrift «The Idler», die sich seit 1993 dem Müssiggang widmet, und Autor mehrerer Bücher zum gleichen Thema. Zuletzt erschienen: «Brave Old World» (Penguin Books, 2012).

Letzter Artikel: Nein, nein: Mehr Ukulele spielen!

Fabienne Hoelzel 1 Artikel

Fabienne Hoelzel ist Gründerin von Fabulous Urban, einem Städtebau-, Forschungs- und Architekturbüro für weniger entwickelte Regionen. Davor wirkte sie mehrere Jahre als Leiterin des Städtebauteams der Stadtentwicklungs- und Wohnbaubehörde São Paulo (Sehab). Hoelzel hat eine Forschungsstelle am Institut für Städtebau der ETH Zürich und publiziert regelmässig. Mit Fabulous Urban arbeitet sie derzeit an verschiedenen Projekten in Lagos, Nigeria. Sie studierte Architektur in der Schweiz und in den USA.

Letzter Artikel: Wie viel Freiheit braucht eine Stadt?

Erwin H. Hofer 2 Artikel

Erwin H. Hofer ist Jurist und alt Botschafter. Er trat 1976 in den diplomatischen Dienst ein und war u.a. Botschafter in Russland, in Serbien und bis Frühling 2014 in Libyen. In diesem Beitrag vertritt er ausschliesslich seine persönliche Meinung.

Letzter Artikel: Russische Existenzangst

Bera Hofer 5 Artikel

Bera Hofer betreibt ein Zeichenbüro in Biel-Bienne.

Letzter Artikel: FREIHÄNDIG

Andreas Hoffmann 1 Artikel

ist als promovierter Volkswirt an der Universität Leipzig beschäftigt. Zuvor forschte er u.a. als Earhart-Fellow an der New York University.

Letzter Artikel: In der Abwärtsspirale

Christian P. Hoffmann 99 Artikel

ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig und Forschungsleiter am Liberalen Institut in Zürich.

Letzter Artikel: Gretas grosser Coup

Christian H. Hoffmann 1 Artikel

ist Unternehmer sowie Postdoc am Lehrstuhl für Entrepreneurial 
Risks der ETH Zürich, wo er einen neuen Ansatz der algebraischen 
Risikobewertung im Hinblick auf das regulatorische Management 
von Finanzrisiken und speziell Stresstests in Banken verfeinert.

Letzter Artikel: Künstliche Panik
statt künstlicher Intelligenz

Raymond Hofmann 2 Artikel

Raymond Hofmann ist unabhängiger Berater und Coach für Management- und Organisationsentwicklung. Seine Klienten sind Geschäftsleitungen kleiner, mittlerer und grosser Unternehmen in unterschiedlichen Branchen - in der Schweiz wie auch international. http://www.raymondhofmann.com

Letzter Artikel: Antike Anreize

Selina Hofstetter 1 Artikel

Selina Hofstetter absolviert derzeit ihren PhD an der London School of Economics and Political Science.1 Ohne Verfasser: Informationen über Radio- und Fernsehveranstalter.

Letzter Artikel: Töpfe, Töpfe, Töpfe

Elmar Holenstein 2 Artikel

Elmar Holenstein, geboren 1937 in Gossau (SG)studierte Philosophie, Psychologie und Sprachwissenschaft an den Universitäten Louvain, Heidelberg und Zürich. 1977–90 war er Professor für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum und 1990–2002 an der ETH Zürich. 1986/87 weilte er als Gastprofessor an der University of Tokyo und 2004 an der Chinese University of Hong Kong. Seit 2002 lebt er in Yokohama.

Letzter Artikel: Ein neues patriotisches Lied für die Schweiz

Edith Hollenstein 1 Artikel

ist Redaktionsleiterin von Persoenlich.com.

Letzter Artikel: Die öffentliche Blattkritik

Walter Hollstein 1 Artikel

Walter Hollstein ist Professor für Soziologie und Autor von «Was vom Manne übrig blieb – Krise und Zukunft des starken Geschlechts» (2008). Er war Gutachter des Europarates für Jugendkriminalität und für Männer- und Geschlechterfragen.

Letzter Artikel: Die Männerfrage

Jürgen Holm 1 Artikel

ist Abteilungsleiter und Professor für Medizininformatik an der Berner Fachhochschule BFH.

Letzter Artikel: Die vermessene Gesundheit

Pervez Hoodbhoy 1 Artikel

Pervez Hoodbhoy ist Professor für Nuklear- und Hochenergiephysik an der School 
of ­Science and Engineering (LUMS) in Lahore und unterrichtet an 
der Quaid-e-Azam University in Islamabad. Er hat am MIT in Teilchen­physik promoviert, erhielt von der Unesco den Kalinga-Preis 
und wird von der Zeitschrift «Foreign Policy» zu den 100 einfluss­reichsten Denkern gezählt.

Letzter Artikel: Wenn die Sonne um die Erde kreist

Gottlieb F. Höpli 31 Artikel

Gottlieb F. Höpli ist Publizist, war Chefredaktor des «St. Galler Tagblatts» sowie Kolumnist dieses Magazins. Er war u.a. Lehrbeauftragter für Mediengestaltung an der Universität St. Gallen und Gründungspräsident des Vereins Medienkritik Schweiz. Höpli lebt in Teufen AR.

Letzter Artikel: Konstruktiver Gegenvorschlag

Karen Horn 39 Artikel

Karen Horn ist Dozentin für ökonomische Ideengeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universität Erfurt. Außerdem ist sie Mitherausgeberin und Chefredaktorin des Fachjournals «Perspektiven der Wirtschaftspolitik» (PWP). Zuletzt von ihr erschienen: «Hayek für jedermann» (FAZ Buch, 2013).

Letzter Artikel: Denkverbote

Steven Horwitz 1 Artikel

ist Ökonom an der St. Lawrence University und Distinguished Fellow bei der Foundation for Economic Education FEE. Er ist Autor mehrerer Bücher. Das jüngste: «Hayek’s Modern Family: Classical Liberalism and the Evolution of Social Institutions» (Palgarve, 2015). Horwitz ist Mitglied der Mont Pèlerin Society.

Letzter Artikel: Angst vor dem Absturz

Jürgen Howaldt 1 Artikel

ist Professor an der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Dortmund und Direktor der dortigen Sozialforschungsstelle. Er ist wissenschaftlicher Leiter des internationalen Forschungsprojektes SI Drive und Partner des Social Innovation and Entrepreneurship Research Centre an der Massey-Universität in Neuseeland sowie Gründungsmitglied der European School of Social Innovation.

Letzter Artikel: Das I-Wort neu denken

Juraj Hromkovic 3 Artikel

Juraj Hromkovic ist Professor für Computerwissenschaften an der ETH Zürich und hat sich in den letzten Jahren in zahlreichen Publikationen mit Fragen der Didaktik beschäftigt.

Letzter Artikel: Das Zeitalter der Informatik

Gabi Huber 1 Artikel

ist Juristin und Rechtsanwältin. Sie wirkte von 2003 bis 2015 als Nationalrätin der FDP-Die Liberalen, ab 2008 bis zu ihrem Rückzug als Fraktionspräsidentin. Huber ist Verwaltungsrätin der UBS Switzerland.

Letzter Artikel: Hochgejubelt und ausgebuht

Annemarie Huber-Hotz 2 Artikel

Annemarie Huber-Holz ist alt Bundeskanzlerin, Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes, steht mehreren Stiftungen vor und ist Präsidentin der Karl-Schmid-Stiftung.

Letzter Artikel: Dernière und Dank

Klaus Hübner 51 Artikel

Klaus Hübner ist Germanist und Redaktor. Er lebt in München.

Letzter Artikel: «Jedes Wort ist eine Übersetzung»

Arianna Huffington 1 Artikel

Arianna Huffington ist Autorin und Unternehmerin. Sie hat 2006 die Online-Zeitung «The Huffington Post» mitgegründet und führt diese bis heute als Chefredakteurin. Am 5. und 6. Juni ist sie zu Gast in Interlaken, wo sie am diesjährigen Swiss Economic Forum (SEF) auftritt. Der «Schweizer Monat» hat in Partnerschaft mit dem SEF die Sonderpublikation «The Big Shift» produziert, die auf http://www.swisseconomic.ch frei verfügbar ist.

Letzter Artikel: Schlaf, Menschlein, schlaf

Michael Hug 1 Artikel

Michael Hug ist Journalist. Er war von 2006 bis 2013 Chefredaktor der «Berner Zeitung» und ist dort weiterhin publizistisch tätig.

Letzter Artikel: Transparenz ja – aber lieber bei den anderen!

Annette Hug 2 Artikel

1970 geboren, ist freie Autorin, sie lebt und arbeitet in Zürich. Sie hat in Zürich und Manila Geschichte und Woman Developement Studies studiert. In Manila hat sie auch die philippinische Sprache Tagalog gelernt. Sie hat als Gewerkschaftssekretärin und Dozentin gearbeitet sowie für Zeitungen geschrieben.

Letzter Artikel: (3) Das Persönliche ist auch das Politische

Pascal Hügli 1 Artikel

ist Redaktor des Punkt-Magazins. Er beschäftigt sich schon seit längerem mit Krypto-Assets und hält dazu auch Vorträge.

Letzter Artikel: Bitcoin, der Disruptor

Jörg Guido Hülsmann 7 Artikel

Jörg Guido Hülsmann ist Professor für Ökonomie an der Universität Angers in Frankreich und Autor von «Ethik der Geldproduktion» (2007) und «Mises. The Last Knight of Liberalism» (2007).

Letzter Artikel: Neue Welt, neues Geld

Konrad Hummler 13 Artikel

Konrad Hummler ist promovierter Jurist, ehemaliger Bankier und Partner von M1, einem Think Tank in St. Gallen, der u.a. die zweimonatlich erscheinende Publikation «bergsicht» herausgibt.

Letzter Artikel: Der vermessene Mensch

Antoinette Hunziker-Ebneter 1 Artikel

Antoinette Hunziker-Ebneter ist Gründungspartnerin und CEO der Forma Futura Invest AG. Sie war Vorsitzende der Schweizer Börse und Mitglied der Konzernleitung der Bank Julius Bär & Co.

Letzter Artikel: Nachhaltigkeit lässt sich messen

Silvio Huonder 2 Artikel

wurde 1954 in Chur geboren, schreibt seit dreissig Jahren Romane, Theaterstücke und Hörspiele. Er gehörte zum ersten Jahrgang des Studiengangs «Szenisches Schreiben» an der Hochschule der Künste Berlin (heute UdK) und unterrichtet seit 2006 am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel.

Letzter Artikel: Vorlage für Sonntagskrimi

Thomas Hürlimann 7 Artikel

ist vielfach ausgezeichneter Schweizer Schriftsteller. Er erhielt u.a. den Joseph-Breitbach-Preis, den höchstdotierten Literaturpreis im deutschsprachigen Raum, und den Thomas-Mann-Preis für sein Werk. Hürlimann ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Akademie der Künste, Berlin, des PEN-Clubs Liechtenstein und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Zuletzt von ihm erschienen: «Dämmerschoppen. Geschichten aus 30 Jahren» (Ammann, 2009). Hürlimann lebt in Berlin und in Zug.

Letzter Artikel: Die Diktatur der Mittelmässigkeit

Mathias Huter 1 Artikel

Mathias Huter, arbeitet als freier Consultant zum Thema «Good Governance» in Wien. Bis April 2014 war er fünf Jahre lang in führenden Positionen für die Antikorruptionsorganisation Transparency International Georgia in Tbilisi tätig.

Letzter Artikel: Korruption kriegt die Quittung

Petra Huth 1 Artikel

ist Politikwissenschafterin, Ökonomin und Projektleiterin beim Meinungsforschungsinstitut gfs.bern.

Letzter Artikel: Wie konnten die nur so falsch liegen?