Autoren

46 Autoren, deren Nachname mit E beginnt.

Franz Eberle 1 Artikel

Franz Eberle ist Professor für Gymnasialpädagogik an der Universität Zürich und Direktor der dortigen Lehrerinnen- und Lehrerbildung für Maturitätsschulen. Er wirkt in diversen Bildungskommissionen mit und hat die Studie EVAMAR II geleitet.

Letzter Artikel: Sonderfall Schweizer Gymnasium

Vince Ebert 7 Artikel

Vince Ebert ist Wissenschaftskabarettist und Physiker. Zuletzt von ihm erschienen: «Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie» (rororo).

Letzter Artikel: Verursachen Zahnspangen Pubertät?

Beate Eckhardt 2 Artikel

ist Geschäftsführerin von SwissFoundations, dem Verband der Schweizer Förderstiftungen.

Letzter Artikel: «Ähh, mhh, uff…»

Daniel Eckmann 2 Artikel

Daniel Eckmann ist Jurist, Partner der Beratungsfirma Klaus-Metzler-Eckmann und Lehrbeauftragter an der Universität Bern. Zuvor war er Stellvertretender Generaldirektor der SRG und Delegierter für Kommunikation von Bundesrat Kaspar Villiger. Der 95fache Handball-Internationale Eckmann ist heute Stiftungsrat von Antidoping Schweiz, Mitglied der Swiss Olympic Academy und aktiv im Boxen, Joggen sowie Fallschirmspringen.

Letzter Artikel: Der Sport heiligt die Mittel – wie lange noch?

Justine Eggenberger 1 Artikel

arbeitet bei Avenir Jeunesse und als Teamassistentin bei Avenir Suisse.

Letzter Artikel: Der lange Weg zum Genussgetränk

Mike Egger 1 Artikel

ist St. Galler SVP-Nationalrat und Projektleiter beim ­Fleischverarbeiter Micarna.

Letzter Artikel: Die Altersvorsorge ist ein generationenübergreifendes Projekt

Philipp Egger 7 Artikel

ist ein Kenner des Südkaukasus. Er reist mehrmals pro Jahr nach Arzach und realisiert dort im Auftrag einiger Schweizer Stiftungen humanitäre Entwicklungsprojekte in den Bereichen Grundversorgung, Gesundheit und Bildung.

Letzter Artikel: Le spectre d’une nouvelle Syrie plane dans le Caucase du Sud

Rea Eggli 1 Artikel

Rea Eggli ist Kulturunternehmerin und Mitgründerin der Crowdfunding-Plattform wemakeit.ch. Sie hat diverse Kulturprojekte initiiert und ist Teilhaberin von swissandfamous, Westflügel, «Märli für Erwachsene» und showcase.

Letzter Artikel: Künstler sucht Förderer

Reiner Eichenberger 17 Artikel

ist Professor für Theorie der Wirtschafts- und Finanzpolitik an der Universität Freiburg und Forschungsdirektor von CREMA (Center of Research in Economics, Management, and the Arts).

Letzter Artikel: Die direkte Demokratie war Bremse und Gaspedal für das Frauenstimmrecht

Daniel Eisele 1 Artikel

Daniel Eisele ist Rechtsanwalt in Zürich und Stiftungsrat des Liberalen Instituts.

Letzter Artikel: Kapitalismus und Altruismus

Kacem El Ghazzali 2 Artikel

ist Essayist. Er stammt aus Marokko und kam 2011 als Flüchtling in die Schweiz, wo er mittlerweile eingebürgert ist.

Letzter Artikel: Zufluchtsort Schweiz

Martin Eling 1 Artikel

ist Professor für Versicherungsmanagement und Direktor am Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen.

Letzter Artikel: Die Gig Economy erfordert ein ­flexibleres Vorsorgesystem

Jordan Ellenberg 1 Artikel

ist Mathematiker und lehrt an der University of Wisconsin in Madison, USA. Er ist mehrfacher Preisträger der Internationalen Mathematikolympiade. Zuletzt von ihm erschienen: «How Not to Be Wrong – The Power of Mathematical Thinking» (Penguin, 2015).

Letzter Artikel: Wahr, aber nicht richtig

Carl Elsener 1 Artikel

Carl Elsener ist Unternehmer und seit 2007 Konzernchef und Präsident der Victorinox AG in Ibach. Er ist der Urenkel von Firmengründer Karl Elsener (1860–1918) und der Sohn von Carl Elsener senior (1922–2013). Karl Elsener hatte im Jahr 1884 in Ibach einen Betrieb zur Herstellung von Messern und chirurgischen Instrumenten eröffnet, aus dem sich die Messerfabrik Victorinox entwickelte. Heute produziert und führt die Victorinox in ihrem Portefeuille Messer, Reisegepäck, Uhren, Kleider und Parfums.

Letzter Artikel: «Übertreibungen können wir nicht gutheissen»

Hermann-Josef Emons 1 Artikel

ist Gründer und Verleger des Emons-Verlags in Köln.

Letzter Artikel: Das Grauen vor der Haustür

Monika Engler 1 Artikel

ist Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Graubünden.

Letzter Artikel: Das verdrängte Problem
der Pflegefinanzierung

Hans Magnus Enzensberger 3 Artikel

Hans Magnus Enzensberger ist Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer. Er zählt zu den bekanntesten Intellektuellen Deutschlands und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Vielfalt des «alten» Kontinents. Von ihm u.a. erschienen: «Ach Europa!» (1989) und «Sanftes Monster Brüssel oder Die Entmündigung Europas» (2011).

Letzter Artikel: Was is(s)t Europa?

Ruth Enzler Denzler 1 Artikel

ist Juristin, Psychologin, systemische Organisationsberaterin, Supervisorin und Coach. Sie führt ihr eigenes Unternehmen Psylance AG in Zollikon.

Letzter Artikel: Zur Psychopathologie des Journalismus

Matthias Eppenberger 1 Artikel

Matthias Eppenberger ist promovierter Jurist, Rechtsanwalt, Gründungspartner und CEO der Private Client Bank in Zürich.

Letzter Artikel: Im Auftrag des Kunden – was heisst das?

Ludwig Erhard 2 Artikel

Ludwig Erhard war ein deutscher Politiker (CDU) und Ökonom. Er gilt als Mitbegründer der Sozialen Marktwirtschaft und trieb als Bundesminister nach dem Ende des 2. Weltkriegs das deutsche Wirtschaftswunder voran.

Letzter Artikel: Marktwirtschaft und individuelle Freiheit

Martin Eschenmoser 1 Artikel

Martin Eschenmoser ist Masterstudent in Accouting and Finance an der Universität St. Gallen.

Letzter Artikel: Eine Lizenz zum Rauchen

Roberto Esposito 1 Artikel

Roberto Esposito gehört zu den führenden italienischen Philosophen der Gegenwart. Seine neueren Veröffentlichungen drehen sich um den Zusammenhang von Politik und Leben. Von ihm auf Deutsch erschienen sind u.a. «Person und menschliches Leben» (2010) und «Immunitas. Schutz und Negation des Lebens» (2004).

Letzter Artikel: Demokratie und Biopolitik

Patrick Eugster 1 Artikel

ist selbständiger Ökonom. Derzeit schreibt er an der Universität Zürich seine Doktorarbeit im Bereich Banking und Finance.

Letzter Artikel: Nimmersatter Staatsapparat

Simon J. Evenett 1 Artikel

Simon J. Evenett ist Professor für Aussenwirtschaft und Entwicklung an der Universität St. Gallen.

Letzter Artikel: Die Macht der Maklerin

Stuart Evers 1 Artikel

ist britischer Schriftsteller. Von ihm zuletzt erschienen: «Ten Stories about Smoking» (Picador, 2011) und «If This Is Home» (Picador, 2012).

Letzter Artikel: Somnoproxy