Steven Chu

Steven Chu ist Professor für Physik und Molekular- und Zellphysiologie an der Stanford University. Er war Direktor des Lawrence Berkeley National Laboratory und erhielt für seine Forschung über Laserkühlung von Atomen 1997 den Nobelpreis für Physik. Von 2009 bis 2013 war er Energieminister der USA.

Alle Artikel von
Steven Chu

It’s all about money!
Steven Chu, photographiert von Peter Badge / Lindau Nobel Laureates Meetings.
It’s all about money!

Kernfusion? Schiefergasfracking? Wasser, Wind und Sonne? Nobelpreisträger Steven Chu hat als amerikanischer Energieminister gelernt, worauf es in der Politik ankommt: den Preis. Nun arbeitet er wieder daran, erneuerbare Energien billiger und speicherbar zu machen. Ein Gespräch über den Energiemix der Zukunft.