Rolf Niederhauser

Rolf Niederhauser, 1951 in Zürich geboren, ist mit seinen Romanen «Das Ende der blossen Vermutung» und «Nada oder Die Frage eines Augenblicks» bekannt geworden. Der gelernte Elektromonteur und studierte Wirtschafts­wissenschafter war viele Jahre als Journalist tätig und lebt seit 1988 als freier Schriftsteller in Langenbruck (BL). Von ihm zuletzt erschienen: «Seltsame Schlei-fe» (Rotpunkt, 2014).

Alle Artikel von
Rolf Niederhauser