Robert J. Shiller

ist Ökonom und Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Yale University. Für seine empirische Arbeit zu Kapitalmarktpreisen wurde Shiller 2013 gemeinsam mit Eugene Fama und Lars Peter Hansen der Nobelpreis verliehen. Das vorliegende Gespräch wurde schriftlich geführt. Es kam zustande dank der Vermittlung des Cancer Charity Support Fund.

Alle Artikel von
Robert J. Shiller