Peter-Christian Fueter

Peter-Christian Fueter ist Schweizer Filmproduzent. Während knapp 30 Jahren leitete er zusammen mit seinem Bruder Martin A. Fueter die Condor Films, bevor er 1999 die C-Films AG gründete. Als Produzent war er u.a. verantwortlich für die Fernsehserie «Lüthi und Blanc» und die Spielfilme «Mein Name ist Eugen» und «Grounding». 1991 gewann er mit «Reise der Hoffnung» den Oscar und 2012 wurde er am Filmfestival Locarno für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Alle Artikel von
Peter-Christian Fueter

Von «Haus und Heer» zu  «Lüthi und Blanc»
Peter-Christian und Martin A. Fueter, photographiert von Florian Rittmeyer.
Von «Haus und Heer» zu «Lüthi und Blanc»

Peter-Christian und Martin A. Fueter sind ungleiche Brüder und Söhne des Schweizer Filmpioniers Heinrich Fueter. Und sie wurden selbst zu treibenden Kräften des Schweizer Films. Ein Gespräch über Hollywood-Abenteuer, geistige Landesverteidigung und gutes Handwerk.