Michael Wohlgemuth

ist Forschungsbeauftragter der Stiftung für Ordnungspolitik und Staatsrecht (Liechtenstein), Direktor von Open Europe Berlin und Professor für Politische Ökonomie an der Universität Witten/Herdecke. Sein letztes Buch «Die Zukunft Liechtensteins in Europa. Ordnungspolitische Argumente und Modelle für mehr Subsidiarität und flexible Integration» ist auf sous.li frei verfügbar.

Alle Artikel von
Michael Wohlgemuth

(5) Mythendämmerung

Die Begriffe «Globalisierung» und «Wissensgesellschaft» sind mehrdeutige Wieselworte. Im Zeichen der post-modernen Beliebigkeit beherrschen sie den wissenschaftlichen und wirtschaftspoliti-schen Diskurs. Durch die Widerlegung von Vorurteilen und Irrtümern will der Autor einen Beitrag zur Begriffsklärung und zur Versachlichung der Debatte leisten.