Michael Wiederstein

ist Chefredaktor des «Schweizer Monat».

Alle Artikel von
Michael Wiederstein

Editorial

«In zwei Monaten haben wir Hitler in die Ecke gedrückt, dass er quietscht.» Franz von Papen am 30. Januar 1933, votierend für die Ernennung Adolf Hitlers zum deutschen Reichskanzler. In der Rückschau ist die Bewertung eines politischen Ereignisses leichter. Dass von Papens Idee, Hitler als Pappkameraden in eine Machtposition zu hieven, um ihn dann öffentlich fertig […]

Editorial

«Die Wahrheit ist keine Hure, die sich denen an den Hals wirft, welche ihrer nicht begehren: vielmehr ist sie eine so spröde Schöne, dass selbst wer ihr alles opfert noch nicht ihrer Gunst gewiss seyn darf.» Arthur Schopenhauer Unser Erscheinungsrhythmus erlaubt uns, Themenkomplexe und Schwerpunkte über viele Monate hinweg zu konzipieren, zu recherchieren und umzusetzen. […]

Editorial

«Demokratie ist die Wahl durch die beschränkte Mehrheit statt der Ernennung durch die bestechliche Minderheit.»  George Bernard Shaw Kaum eine Wahl wird heute noch durchgeführt, ohne dass daraufhin öffentlich spekuliert wird, ob der Souverän «gut» entschieden hat, und falls nicht, wer für dieses Ungeschick verantwortlich ist. Mal sind es dann finanziell potente Volkstribune, die die […]

Editorial

«Die düstere Bewertung des Zustands unserer Welt ist falsch. Und zwar nicht nur ein wenig falsch, sondern falsch, falsch, die-Erde-ist-eine-Scheibe-falsch, es-könnte-nicht-falscher-sein-falsch.» Steven Pinker: «Enlightenment Now»1 «Wie kannst du nur ein Kind in diese Welt setzen?» Die Frage meines langjährigen Kollegen traf mich unvorbereitet. Und er legte gleich nach: Das grenze doch an Unverantwortlichkeit. Überall würden […]

Editorial

«Der Föderalismus ist keine muffige Museumsideologie, und er stirbt nicht daran, dass Probleme und Lösungen in grösseren Zusammenhängen erarbeitet werden müssen als im Zeitalter der Pferdepost und des Spinnrahmens.» Herbert Lüthy1 Der grosse Schweizer Historiker Herbert Lüthy, lange Vorstandsmitglied des Vereins zur Herausgabe der «Schweizer Monatshefte», wäre im Januar 100 Jahre alt geworden. Zeit seines […]