Matthias Aeschlimann

Matthias Aeschlimann (*1972) arbeitet nach Erhalt zahlreicher Diplome an den Konservatorien Bern und Luzern als freischaffender Violinist in zahlreichen Ensembles, Orchestervereinen und auch einigen Operettenbühnen. Er setzt sich mit viel Leidenschaft für eine freie Kulturlandschaft ein, seit Kurzem auch für die Unabhängigkeitspartei up!.

Alle Artikel von
Matthias Aeschlimann

Wie ich ein Libertärer wurde
Wie ich ein Libertärer wurde

Als ich feststellen musste, dass das Geld, das in Opern, Konzerte und andere Formen der «Hochkultur» gesteckt wird, fast ausschliesslich aus bürgerlichen, wirtschaftsnahen Kreisen stammt, geriet mein Weltbild ins Wanken.