Laura Clavadetscher

ist Redaktorin des «Schweizer Monats» und «Literarischen Monats».

Alle Artikel von
Laura Clavadetscher

Im demokratischen Gruselkabinett

Schon in allen Ecken der Welt wählten Stimmbürger Personen an die Macht, die sich dann anschickten, das Land zu entdemokratisieren. Meist ist aber umstritten, ob solche Entwicklungen vorherzusehen gewesen wären. Insofern ist es unklar, ob dieses Phänomen ein Armuts­zeugnis für die Demokratie rechtfertigt. Klarer sind die folgenden Fälle. Die Bewohner der ecuadorianischen Kleinstadt Picoazá wählten […]

Wenn zwei das Gleiche tun…
Wenn zwei das Gleiche tun…

In seinem neuen Roman erzählt Lukas Hartmann die tragische Geschichte von Lydia Welti-Escher und ihrer Liebschaft mit dem Maler Karl Stauffer-Bern. Auch die Berner Autorin Stef Stauffer hat vor Kurzem einen Welti-Escher-Roman vorgelegt. Wir besprechen beide – und beide Erzählperspektiven – zusammen.