Joseph Vogl

Joseph Vogl ist Professor für Literatur- und Kulturwissenschaft / Medien an der Humboldt-Universität Berlin und Autor u.a. von «Das Gespenst des Kapitals» (2010) und von «Kalkül und Leidenschaft. Poetik des ökonomischen Menschen» (2002).

Alle Artikel von
Joseph Vogl

Die Urschuld des Geldes
Die Urschuld des Geldes

Am Anfang der modernen Kreditwirtschaft steht die Schuld des Staates. Kreditwirtschaft ist Schulden-wirtschaft. Und Kreditgeld eine reine Wette auf die Zukunft. Gespräch mit dem Kulturwissenschafter Joseph Vogl über Praktiken, die auch 200 Jahre nach ihrer Erfindung noch skandalös anmuten.