Josef Girshovich

Josef Girshovich, geboren 1981 in Hannover, ist Autor und politischer Berater. Im Mai 2013 hat er seine Dissertation zum Thema «Kosmopolitismus, Weltbürgertum und der Leviathan» an der Universität Tübingen erfolgreich verteidigt. Zuletzt von ihm erschienen: «Reise nach Jerusalem» (Dumont, 2012). Er arbeitet im Deutschen Bundestag und lebt mit seiner Familie in Berlin.

Alle Artikel von
Josef Girshovich

I wo, Vater der Pille!

Nicht mehr lang, und die Forschung wird verkünden: Der künstliche Samen ist erschaffen. Und danach die künstliche Eizelle und der künstliche Uterus. Ausgegeben wird das unter der Losung «Kampf der Zeugungsunfähigkeit». Ein Blick in die nahe Zukunft.

Der Ausverkauf von London
John Lanchester, photographiert von Michael Wiederstein.
Der Ausverkauf von London

«Bumm!» statt Boom: der britische Schriftsteller John Lanchester hat einen Bestseller über die Finanzkrise geschrieben. Statt auf Zahlen und Fakten setzt er auf literarisierte Einzelschicksale und zeigt: Nichts ist mehr sicher. Auch dort nicht, wo es Geld regnet.