Jörg Dräger

ist ehemaliger Hamburger Wissenschaftssenator und heute Vorstand der Bertelsmann-Stiftung und Geschäftsführer des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Dräger ist ein gefragter Redner und Impulsgeber zur Zukunft der Bildung. Weitere Erscheinung u.a. «Dichter, Denker, Schulversager» (2011).

Alle Artikel von
Jörg Dräger

Privatunterricht für alle
«Algorithmen errechnen, welcher Schüler noch nacharbeiten muss und welche Methode die beste dafür ist. Daraus entsteht ein individueller Lernplan für den nächsten Tag, den die Schüler morgens über grosse Monitore an den Wänden erfahren.» Bild: «New Classrooms» an der New Yorker David-A.-Boody-Schule, photographiert von Dirk Eusterbrock / Bertelsmann Stiftung.
Privatunterricht für alle

Die digitale Bildungsrevolution ermöglicht breiten Schichten, was bislang der Elite vorbehalten war: massgeschneidertes Lernen für jeden Schüler. Das wertet auch den Lehrberuf auf.