Jochen Roose

ist Koordinator für Umfragen und Parteienforschung in der Abteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Als Privat­dozent lehrt er an der Freien Universität Berlin und arbeitet unter ­anderem zu politischer Partizipation, sozialen Bewegungen und Zivilgesellschaft. Er ist Mitherausgeber des Forschungsjournals «Soziale Bewegungen. Analysen zu Demokratie und Zivilgesellschaft».

Alle Artikel von
Jochen Roose

Schlummernde Vulkane
Jochen Roose, fotografiert von Jörg Klamm.
Schlummernde Vulkane

Damit eine Protestbewegung zündet, braucht es nicht nur ein drängendes Problem, sondern auch die passende Gelegenheit. Meist baut die scheinbar spontane Eruption auf sehr unspontaner Vorbereitung auf.