Jannik Belser

ist Redaktor dieser Zeitschrift.

Alle Artikel von
Jannik Belser

Bild: Myriam Dunn Cavelty, zvg.
«Die Politik spielt eine immer grössere Rolle»

Studio Libero #35: Ist digitale Verschlüsselung ein Menschenrecht oder eher ein Instrument von Kriminellen? Cybersecurity-Expertin Myriam Dunn Cavelty sieht technische Lösungen als ambivalent, zieht aber ein Leben mit gewissen Unsicherheiten einer gläsernen Welt ohne Privatsphäre klar vor.

Tobias Vestner, zvg.
«Ein Verbot ist sicher sinnvoll»

Studio Libero #25: Tobias Vestner leitet den Bereich «Sicherheit und Recht» am Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik (GCSP). Er spricht über die Entwicklungen im Bereich der autonomen Waffensysteme und die internationalen Bemühungen um eine Regulierung. Gefahren sieht er nicht nur bei klassischen «Schurkenstaaten». Das Gespräch wurde an einem Anlass an der ETH-Zürich aufgezeichnet.

Am Tag nach dem US-Drohnenangriff vom Sonntag, 29. August 2021, versammeln sich in Kabul Einwohner und ­Familienangehörige der Opfer neben dem beschädigten Fahrzeug. Bild: Bashir Darwish / UPI / laif.
Illusion eines Nullrisikos

Die US-Regierung versteht die Drohne als Wunderwaffe gegen den Terror. Doch ihre Attraktivität als vermeintlich risikoloses Instrument verleitet dazu, übermässig viele Einsätze zu fliegen. Das könnte kontraproduktiv sein.