Jan-Werner Müller

lehrt Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Princeton. 2015 erscheint sein Buch über Populismus bei Suhrkamp.

Alle Artikel von
Jan-Werner Müller

Was ist ein Populist?
Jan-Werner Müller, photographiert von Tor Birk Trads.
Was ist ein Populist?

Der Populist ist nicht der Vertreter der Frustrierten. Und er ist nicht ein Bewirtschafter diffuser Ängste. Er ist vielmehr derjenige, der selbst dann das Volk zu vertreten laubt, wenn ihm die Mehrheit der Bürger nicht folgt. Ein Definitionsversuch.