Hans-Werner Sinn

Hans-Werner Sinn ist Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung an der Universität München. Er gehört zu den renommiertesten deutschen Ökonomen und ist Autor u.a. von «Die Target-Falle» (Hanser 2012) und «Der Kasino-Kapitalismus» (Econ 2009).

Alle Artikel von
Hans-Werner Sinn

«Das ist mein Job»
Hans-Werner Sinn, photographiert von Thomas Burla. 67
«Das ist mein Job»

Was hätte er an der Spitze der SNB entschieden? Welches wären seine Forderungen als Premier Griechenlands? Und wäre er gerne Präsident der EZB? Ein Gespräch mit Hans-Werner Sinn über gigantische Geldflüsse. Ihre Hintergründe. Ihre Folgen. Und seine innere Ruhe trotz allem.

«Wende ins Nichts»
Hans-Werner Sinn, photographiert von Thomas Burla.
«Wende ins Nichts»

Marktwirtschaft – welche Marktwirtschaft? Eurorettung – welche Rettung? Energiewende – welche Wende? Hans-Werner Sinn stellt die geltenden Narrative in Frage. Ein offenes Gespräch über Ökoreligion, die EZB als «Bad Bank» – und die Probleme der nächsten Generation.