François Loeb

François Loeb wurde 1940 in Bern geboren, studierte an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenschaften und wirkte für Unternehmen in Kanada und in der Schweiz. Seit Mitte der 1970er Jahre bis 2005 führte er das Familienunternehmen Loeb, ein Warenhaus in Bern. Seit dieser Zeit bis Ende der 1990er engagierte sich der FDP-Politiker im Gemeinderat Muri b. Bern, im Grossen Rat des Kantons Bern und als Nationalrat. Loeb schrieb parallel dazu regelmässig Zeitungs- und Zeitschriftenartikel sowie Prosa. 2014 erschien sein jüngster Kurzgeschichtenband «Happy Birthday Babyboomers» im Allitera Verlag München.

Alle Artikel von
François Loeb

Was die Menschen glücklich macht
Francois Loeb / Quelle: pd
Was die Menschen glücklich macht

Der ehemalige Unternehmer und Nationalrat François Loeb ist im dritten Berufsleben nur noch eines: passionierter Schriftsteller. Wie er sich seinen Traum erfüllte, warum Bücher die Antithese zum täglichen Newskonsum sind und welche Lektüre er den gestressten Ex-Kollegen empfiehlt, erzählt er in unserem Online-Spezial.

Spielplatz
Spielplatz

Ich bin unsterblich verliebt. In einen Fussballstar. Das kann mir niemand verargen. So schlank ist er! So muskulös! Ein Mannsbild, sag ich Ihnen! Und wenn er den Ball trifft! Dieser Ausdruck! Diese Kraft – ja, Gewalt! Und immer trägt er sein unwiderstehliches Lächeln zur Schau. Das mich in seinen Bann zieht. Ein perfekter Mannschaftsspieler ist […]