Dominic Nahr

Dominic Nahr ist Fotograf und arbeitet regelmässig mit Alex Perry zusammen, unter anderem für «Time Magazine». Seine Arbeiten sind in verschiedenen Publikationen erschienen, darunter im «National Geographic Magazine», «Stern», «New York Times» und «Wall Street Journal». Nahr hat Förderstipendien der Pulitzer-Stiftung, von World Press Photo und Magnum erhalten und ist in verschiedenen internationalen Wettbewerben ausgezeichnet worden, darunter von World Press Photo und Swiss Press Photo. 2015 ernannte ihn die Swiss Photo Academy zum Schweizer Fotografen des Jahres. Nahr ist im Kanton Appenzell geboren, in Hongkong aufgewachsen und lebt zurzeit in Nairobi, Kenia.

Alle Artikel von
Dominic Nahr

In Afrika
Südsudan 2015: Ein Helikopter der Uno mit Essenslieferungen an Bord. Der ölreiche Südsudan erklärte sich 2011 mit internationaler Unterstützung für unabhängig von Sudan. Seit 2013 herrscht Bürgerkrieg, insbesondere zwischen Angehörigen der Ethnien der Nuer und der Dinka. Photographiert von Dominic Nahr.
In Afrika

Die Titelgeschichte unserer Märzausgabe, nun online lesbar: Der Kontinent wird täglich reicher und selbstbewusster. Höchste Zeit, dass wir ihn besser verstehen lernen.