Deirdre McCloskey

ist Professorin für Ökonomie, Geschichte, Englisch und Kommunikation an der University of Illinois in Chicago. Sie zählt zu den wichtigsten Wirtschaftshistorikern der Gegenwart. Zuletzt von ihr erschienen: «Bourgeois Equality: How Ideas, Not Capital or Institutions, Enriched the World» (Chicago University Press, 2016).

Alle Artikel von
Deirdre McCloskey