Daniel Lätsch

ist Historiker und Berufsoffizier a.D. Er war Kommandant des Zürcher Gebirgsinfanterieregiments 37 und der Infanteriebrigade 7 im Rahmen seiner Milizfunktion, ausserdem Kommandant einer Infanterieoffiziersschule und Direktor der Militärakademie an der ETH Zürich sowie Kommandant der Generalstabsschule. Lätsch lebt in Rapperswil-Jona.

Alle Artikel von
Daniel Lätsch

Wie weiter mit der Milizarmee?
Daniel Lätsch, photographiert von Pascal Büsser.
Wie weiter mit der Milizarmee?

Der Milizgedanke prägt das schweizerische Organisationsprinzip und beruht auf der republikanischen Vorstellung, dass jeder dazu befähigte Bürger auch öffentliche Aufgaben zu übernehmen hat. Wie kompatibel ist diese Idee mit dem 21. Jahrhundert?