Daniel Jung

ist Redaktor dieser Zeitschrift.

Alle Artikel von
Daniel Jung

Reiner Eichenberger (links) und Daniel Lampart (rechts), fotografiert von Joyce Küng.
«Das Vorgehen der EU entspricht nicht dem, was wir abgemacht haben»

Zwei Ökonomen mit unterschiedlichen Perspektiven sind sich in einer Sache einig: Der Entscheid des Bundesrats zum Abbruch der Rahmenabkommensverhandlung war überfällig. Beide plädieren für Gelassenheit.

«Wir haben die Identitätspolitik aus der Medizin verbannt»

Studio Libero #13: Der Psychiater David Garcia Nuñez spricht über Geschlechtervarianz und Transsexualität. Er erklärt, wie sich die medizinische Betreuung von Menschen mit Geschlechtsdysphorie in den letzten Jahren gewandelt hat, warum die Geschlechtsdefinitionen im Sport problematisch sind und weshalb es den betroffenen Personen in der Schweiz oft nicht gut geht.

Martin Vetterli, fotografiert von François Wavre / EPFL.
«Es geht nicht nur um Wissenschaft, sondern auch um Geopolitik»

Ein beachtlicher Teil der Schweizer Hochschulen gehört zur Welt­spitze, die solide finanzierte Volksschule liefert gute Resultate und die Firmen investieren weiterhin in die ­Berufslehre. Dennoch sei das Bildungssystem zerbrechlich, warnt der Präsident der EPFL.

Die uigurische Lehrerin Qelbinur Sidik zeigt eine behördliche Textnachricht und berichtet von Zwangssterilisation in Internierungslagern in Xinjiang, China. Fotografiert am 18. März 2021 in Den Haag. Bild: Lars Berg / laif.
Die Situation

Ein Tag im Leben einer Angehörigen einer ethnischen Minderheit in Xinjiang.