Armin Nassehi

ist Professor für Soziologie an der Universität München. Im Juli dieses Jahres regte er mit seinem Essay «Eine Linke braucht es nicht mehr» in der «Zeit» einen Streit über zeitgenössische Parteipolitik an. Zuletzt von ihm erschienen: «Die letzte Stunde der Wahrheit. Kritik der komplexitätsvergessenen Vernunft» (Murmann, 2017).

Alle Artikel von
Armin Nassehi

Vorteil Vielfalt
Armin Nassehi, photographiert von Hans-Günther Kaufmann.
Vorteil Vielfalt

Viele Zeitgenossen betrachten wachsende Vielfalt und Komplexität als gesellschaftliches Problem. Für den Liberalismus ist beides Teil der Lösung. Das kann ihm im Wettbewerb der politischen Ideen gerade jetzt Rückenwind geben. Ein Plädoyer.