Alexander Horn

ist selbständiger Unternehmensberater und lebt in Frankfurt am Main. Er publiziert mit Fokus auf wirtschaftspolitische Themen im Politikmagazin «Novo». Neu von ihm erschienen: «Die Zombiewirtschaft – Warum die Politik Innovation behindert und die Unternehmen in Deutschland zu Wohlstandsbremsen geworden sind» (Novo-Argumente-Verlag, 2020).

Alle Artikel von
Alexander Horn

https://www.novo-argumente.com/
Stabilisierungsorgien

Die stark subventionierte Wirtschaft der Europäischen Union erstarrt zunehmend und erzeugt ­Zombiefirmen. Dahinter steht eine Politik der Stabilität um jeden Preis. Sie trägt die Handschrift von Angela Merkel, der mächtigsten Politikerin Europas.